Weitere Artikel
  • 25.12.2013, 08:00 Uhr
  • |
  • Münsterland / Kreis Steinfurt
Klimaschutz

Klimaschutzbürger nutzen Energie jetzt clever

In den Wintermonaten steigt der Strom- und Energieverbrauch erheblich an. Dass sich dies nicht nur nachteilig auf den Geldbeutel auswirkt, sondern auch schädlich für das Klima ist, wissen die Teilnehmer des Klimaschutzbürger-Projektes des Kreises Steinfurt nur zu gut.

Für sie gehört es mittlerweile zum Alltag, sich mit klimaschonenden Verhaltensweisen auseinander zu setzen. Und so beschäftigten sie sich in ihrem dritten Workshop mit dem Thema Energiesparen und Wohnen.

Seit Anfang des Jahres stellen sich 23 Haushalte aus dem Kreis Steinfurt den Herausforderungen des Klimaschutzes im Alltag. Das Projekt wird im Rahmen des "Masterplans 100 % Klimaschutz" vom Bundesumweltministerium gefördert, um zu verdeutlichen, wie wichtig die Rolle der Bürger für die Realisierung der Klimaschutzziele ist.

Zu den Themen Ernährung und Konsum sowie Mobilität haben die Klimaschutzbürger bereits klimaverträgliche Verhaltensweisen kennen gelernt und verinnerlicht. Der letzte thematische Workshop machte die Teilnehmer in Sachen Energiesparen und Wohnen fit. Andreas Holtgrave von der Verbraucherzentrale Niedersachsen klärte sie in seinem Expertenvortrag zum Thema "Energie clever nutzen" über Tipps und Tricks auf: Wie lüfte ich effizient , wie heize ich umweltschonend? Zum Thema energieeffiziente Beleuchtung präsentierte Holtgrave einen Koffer mit unterschiedlichen Leuchtmitteln. Die Klimaschutzbürger konnten sich dadurch selbst ein Bild davon machen, welche Lichtfarbe und -stärke sie persönlich für welche Zwecke bevorzugen.

Am Ende des Workshops sammelten die Teilnehmer gemeinsam Ideen für Energiesparmaßnahmen, die sie in der kommenden Praxisphase umsetzen möchten. Im nächsten Jahr startet das Projekt in seine Endphase.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.energieland2050.de.
Ansprechpartnerin beim Kreis Steinfurt, Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit, ist Claudia Pott, Telefon 02551/ 69-2149.

(Redaktion)


 


 

Klimaschutzbürger
Kreis Steinfurt
Workshop
Teilnehmer
Energiesparmaßnahmen
Projekt
Verhaltensweisen
Alltag

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Klimaschutzbürger" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: