Weitere Artikel
  • 18.04.2015, 07:20 Uhr
  • |
  • Münsterland / Kreis Steinfurt
Kreis Steinfurt

Gutachterausschuss legt Grundstücksmarktbericht 2015 vor

Wer im Kreis Steinfurt wohnt oder einem Gewerbe nachgeht, kann sich weiterhin auf stabile Baulandpreise verlassen. Das geht aus dem aktuellen Grundstücksmarktbericht 2015 hervor. Mit Blick auf die geringfügigen Preissteigerungen könne von einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage ausgegangen werden, heißt es aus dem Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Kreis Steinfurt (ohne die Stadt Rheine).

Sämtliche Zahlen zur aktuellen Entwicklung auf dem Grundstücksmarkt enthält der Grundstücksmarktbericht 2015, den der Gutachterausschuss jährlich vorlegt. Dieser ist im Kreishaus Steinfurt, Tecklenburger Straße 10, Zimmer 758 gegen eine Gebühr von 52 Euro erhältlich. Telefonische Bestellungen sind möglich unter 02551/69-1829.

Der Grundstücksmarktbericht (auch auszugsweise) und Bodenrichtwerte stehen auch im Internet unter www.borisplus.nrw.de. Auf dieser Internetseite können unter „Allgemeine Preisauskunft“ Durchschnittspreise für Ein- und Zweifamilienhäuser sowie für Eigentumswohnungen kostenfrei abgefragt werden. Auskünfte über die Bodenrichtwerte erteilen Mitarbeiter der Kreisverwaltung telefonisch unter 02551/69-1829 oder 1823.

(Kreis Steinfurt)


 


 

Grundstücksmarktbericht
Kreis Steinfurt
Gutachterausschuss

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Grundstücksmarktbericht" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: