Weitere Artikel
  • 16.03.2015, 13:40 Uhr
  • |
  • Münster / Münsterland
LWL-Museum für Naturkunde

Dinosaurier-Ausstellung lockt 100.000 Besucher in nur 5 Monaten

Die Dinosaurier haben in Münster riesigen Erfolg. Nach noch nicht einmal einem halben Jahr hat die Dauerausstellung "Dinosaurier - Die Urzeit lebt!" im LWL-Museum für Naturkunde in Münster des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) bereits 100.000 Besucher angelockt. "Große Tiere, großer Erfolg, großes Kompliment an das Museumsteam", so LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Thale.

Die inzwischen dritte Dinosaurierausstellung des Dino-Museums ist seit dem 26. September zu sehen. Seitdem erlebt sie einen Ansturm an Besuchern. Besonders bei Kindern ist die Schau über die Giganten der Urzeit beliebt. "Es ist erstaunlich, wenn wir hören, wie dreijährige Kinder den Eltern bereits die lateinischen Namen der Dinosaurier aufsagen", sagt Ausstellungsmacher Tom Hübner.

Die Ausstellung ist jedoch nicht nur für Kinder interessant. "Wenn die Eltern mit den Kindern durch die Ausstellung gehen, stellen sie oft fest, wie spannend die Ausstellung und ihre Objekte gerade auch für Erwachsene sind", ergänzt Museumsdirektor Dr. Alfred Hendricks. "Die Ausstellung richtet sich an alle Altersgruppen", so Hendricks und erklärt weiter: "Wir haben zudem viel Wert darauf gelegt, den Besuchern zahlreiche Objekte und Modelle zum Anfassen und Ausprobieren anzubieten. Wir bieten für Blinde und Sehbehinderte sowie für alle Altersgruppen, beginnend ab Kindergarten bis hin zu Senioren, Führungen oder Museumspädagogik an."

"Der Erfolg der Ausstellung übertrifft unsere Erwartungen und zeigt, dass das Thema Dinosaurier gerade deshalb auch heute noch aktuell ist, weil wir auch die neuesten Forschungsergebnisse mit haben einfließen lassen", sagt der Museumsdirektor.

Wartezeiten vermeiden

Für viele Besucher bedeutet der Erfolg der Ausstellung des LWL-Museums für Naturkunde aber auch Wartezeiten an der Kasse. Wer das in den Osterferien vermeiden möchte, sollte seinen Besuch am besten auf frühmorgens oder auf sonnige Tage sowie Samstagmorgen legen. "Da haben wir erfahrungsgemäß weniger Besucher", rät Hendricks.

Hintergrund zur Ausstellung

Die Ausstellung "Dinosaurier - Die Urzeit lebt!" ist im LWL-Museum für Naturkunde in Münster zu sehen. Auf einer Fläche von über 850 Quadratmetern erfahren Besucher Spannendes zum Leben und zur Evolution von Dinosauriern und anderen Tieren der Urzeit. Im Mittelpunkt der Schau stehen die befiederten Dinosaurier. Begleitend zur Ausstellung wird ein breites Spektrum an museumspädagogischen Programmen für Kinder und Jugendliche angeboten. Ein Audio-Guide mit einem familienfreundlichen Programm in Deutsch und Englisch steht zur Verfügung. Abgerundet wird das Angebot durch attraktive Führungskonzepte für Erwachsene, Literarische Rundgänge und Werkstattnachmittage und Ferienangebote.

(LWL)


 


 

Ausstellung
Dinosaurier
Erfolg
LWL-Museum
Naturkunde
Münster

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ausstellung" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: