Weitere Artikel
  • 13.03.2015, 08:55 Uhr
  • |
  • Münster / Münsterland
Marketing-Kongress

Über 300 Teilnehmer suchen neue Wege im Vertriebsmanagement

Vor wenigen Jahren noch schien der Internethandel das Erfolgsmodell schlechthin zu sein. Inzwischen ist „Ernüchterung in der Internetwelt eingetreten“, wie Bestseller-Autor und Kundenmanagement-Experte Edgar K. Geffroy im Vorfeld des elften Marketing-Kongresses am Donnerstag im Mövenpick Hotel vor mehr als 300 Teilnehmern verdeutlichte.

Beim Thema „Touchpoint-Marketing“ habe sich in vielen Unternehmen gezeigt, dass bessere Ergebnisse erzielt werden, wenn Kundenkontakte nicht nur online, sondern auch im persönlichen Kontakt vor Ort gepflegt werden. „Der Kunde will individuell behandelt werden. Er erwartet Einzigartigkeit und Herzlichkeit.“

Soziale Netzwerke tun gute Dienste. Aber „neue Kunden oder Topentscheider finde ich nicht über Facebook“, so Geffroy. Anschauliches Beispiel für das sowohl als auch der Kundenkontakte (Touch­points) sei der Boom der Reisebüro-Branche – trotz unzähliger Möglichkeiten von Online-Buchungen.

„Man darf den persönlichen Kontakt zum Kunden nicht aus den Augen verlieren“, unterstrichen Bernd Adamaschek (Bundesverband mittelständische Wirtschaft) und Michael Radau (Einzelhandelsverband Westfalen – Münsterland) vom Team der Kongress-Ausrichter.

Vor allem jüngere Käuferschichten erkundigten sich vor einem Produktkauf beim stationären Einzelhandel zunächst über Internetseiten und Kundenbewertungen. Durch ein mehrgleisiges Touch­point-Marketing indes schafften es Unternehmer, näher am Kunden zu sein und auf Kundenwünsche schneller zu reagieren, unterstrich Referent Prof. Dr. Nils Hafner (Lehrstuhl für Kundenbeziehungsmanagement, Hochschule Luzern). Erfolg verspreche eine integrierte Digitalisierung klassischer Vertriebs- und Kommunikationskanäle.

(Karin Höller-Zwilling, WN)


 


 

Internethandel
Teilnehmer
Marketing-Kongress
Kontakt
Touchpoint-Marketing

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kunde" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: