Weitere Artikel
  • 10.07.2013, 13:27 Uhr
  • |
  • Münster & Münsterland
MCC Halle Münsterland

IHK erwartet 2.000 Schüler zum Azubi-Speed-Dating in Münster

„Mehr als 2.000 Schülerinnen und Schüler“ erwartet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen morgen (11. Juli) zum 3. Azubi-Speed-Dating in Münster. Von 9 bis 15 Uhr läuft in der MCC Halle Münsterland „der große Flirt“ rund um die Lehrstellen von 110 Unternehmen aus dem gesamten Münsterland.

Dabei geht es vor allem um Ausbildungsplätze ab 2014. Für den Start in 2013 sind nur wenige Lehrstellen im Angebot. Insgesamt reden die Teilnehmer im „Zehn-Minuten-Takt“ über 1.500 Ausbildungsverträge.

„Auch Schülerinnen und Schüler, die sich spontan zur Teilnahme entschließen, sind herzlich willkommen“, sagt IHK-Projektleiter Stefan Brüggemann, „einen kurzen Lebenslauf mit den wichtigsten Angaben sollten sie aber mindestens dabei haben“. Besonderer Service der IHK: Wer seine Bewerbungsunterlage auf einem USB-Stick mitbringt, kann sie nach einer Prüfung durch die IHK-Berufsberatung sogar vor Ort ausdrucken.

Eine Liste mit allen teilnehmenden Unternehmen und deren Lehrstellenangeboten steht im Internet.

(Redaktion)


 


 

Schülerinnen
MCC Halle Münsterland
Münster
Azubi-Speed-Dating
Ausbildungsplätze

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Schülerinnen" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: