Weitere Artikel
  • 21.03.2013, 15:03 Uhr
  • |
  • Münster & Münsterland
Messe-Erfolgsgeschichte

Münsteraner MarketingPlus-Messe überzeugt durch hochaktuelles Konzept

Marketing hat viele Gesichter – vom Anzeigenmarketing über das Online-Marketing bis zum Viralen Marketing. Was alle Maßnahmen gemeinsam haben: Sie sollen ein Unternehmen oder eine Dienstleistung bekannt machen, das Image stärken und dadurch Umsatz generieren.

Eine weitere Variante, um diese Ziele zu erreichen, ist das Empfehlungs- oder Netzwerkmarketing. Die Idee klingt zunächst nach der guten, alten Mund-zu-Mund-Propaganda, bei der Kunden für Produkte oder Dienstleistungen eine Empfehlung aussprechen. Doch im Gegensatz zu früher werden Empfehlungen heute gezielter generiert, beispielsweise in Form von Unternehmernetzwerken, durch die Abgabe schriftlicher Bewertungen oder in sozialen Online-Netzwerken und speziellen Portalen.

Netzwerk-Marketing funktioniert wie ein verzweigter Baum: Ganz unten steht das Unternehmen, darüber eventuell weitere Verkäufer oder Mitarbeiter und am Ende des Zweiges die Kunden, die Empfehlungen weitergeben. Wichtigste Voraussetzung für den Erfolg ist die Glaubwürdigkeit der Empfehlung. Hier sind regionale Empfehlungsnetzwerke sehr erfolgversprechend, denn die Unternehmer kennen sich oft aus einer langjährigen, vertrauensvollen und zuverlässigen Zusammenarbeit.

Die MarketingPlus-Messe in Münster ist die erste Messe bundesweit, deren Konzept auf den Prinzipien des Empfehlungsmarketing beruht. Ins Leben gerufen wurde die Veranstaltung im vergangenen Jahr von Münsteraner Unternehmern, die sich im Rahmen eines regionalen Netzwerkes regelmäßig treffen. Mit der MarketingPlus haben sie eine überaus erfolgreiche Plattform geschaffen. „Die erste Messe war ein Experiment“, berichtet Jörn Köhnemann vom Veranstaltungsteam. „Nach dem großen Erfolg in 2012 sehe ich die MarketingPlus als Erfolgsgarantie für die beteiligten Unternehmen – dank unseres überzeugenden Konzepts, das auf regionale Ausrichtung, direkte persönliche Gespräche und Teamwork setzt.“

Messe als konkurrenzfreier Raum

Die Aussteller können durch die Teilnahme nicht nur ihr eigenes Netzwerk ausbauen und sich als Marketingdienstleister präsentieren. Sie befinden sich in einem konkurrenzfreien Raum, da jede Branche nur mit einer Firma vertreten ist. „Das ist einer der großen Unterschiede zu anderen Messen“, erklärt Köhnemann. „Hinzu kommt der regionale Charakter der MarketingPlus, denn es sind überwiegend Anbieter aus dem nahen Umkreis von Münster vertreten.“ Für die Messebesucher bietet diese Tatsache einen entscheidenden Mehrwert, denn sie können sich innerhalb kürzester Zeit einen Überblick über die Leistungsfähigkeit regionaler Marketing-Dienstleister verschaffen. Zusätzlich versteht sich die Plattform aufgrund der persönlichen Gesprächsatmosphäre im stilvollen Ambiente vom „Speicher Nr. 10“ (ehemals Bröker) als Marktplatz für neue Kontakte, Impulse und Ideen.

Die MarketingPlus ist vor dem Hintergrund der Globalisierung ein hochaktuelles Konzept, das einen Gegentrend zur allgemeinen gesellschaftlichen Entwicklung setzt. In einer Zeit, wo mit Geschäftspartnern und Dienstleistern oft nur über Telefon oder E-Mails kommuniziert wird oder sogar kein direkter Austausch mehr stattfindet, weil Aufträge per Online-Bestellung abgewickelt werden, ist die MarketingPlus ein besonderes Event. „Es gibt auf der einen Seite die anonyme Bürokratie, die durchaus praktischen Nutzen besitzt“, so die Beobachtung von Jörn Köhnemann. „Allerdings kann sie den direkten Kontakt nicht ersetzen. Die meisten Kunden legen nach wie vor Wert auf persönliche Gespräche und Ansprechpartner, die für ihren Leistungen geradestehen.“

Das kommt an: In 2012 nutzten mehr als 600 geladene Gäste aus Unternehmen und Agenturen die Veranstaltung, um sich zu informieren und neue Geschäftsbeziehungen zu knüpfen. Und auch dieses Jahr ist die Messe wieder ein lohnenswertes Erlebnis.

(Redaktion)


 


 

Jörn Köhnemann
MarketingPlus
Dienstleister
Empfehlung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Jörn Köhnemann" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: