Weitere Artikel
  • 10.10.2013, 09:07 Uhr
  • |
  • Münsterland
Möbelhaus

Hardeck wird neuer Eigentümer von Möbel Staas

Zum 01.01.2014 wird das Möbelhaus Staas in den Besitz der Karl Hardeck Wohneinrichtungen GmbH in Bochum übergehen. Das teilten die beiden Unternehmen gestern mit. Betroffen sind die Einrichtungshäuser in Senden-Bösensell, Osnabrück-Bramsche und das Zentrallager in Wallenhorst.

Möbel Staas ist mit einer Gesamtbetriebsfläche von über 90.000 Quadratmetern und 440 Mitarbeitern nach eigenen Angaben Marktführer im Großraum Münster/Osnabrück und blickt auf eine Geschichte von fast 60 Jahren zurück. Das Traditionsunternehmen Hardeck betreibt nach eigenen Angaben in Bochum auf 40.000 Quadratmetern Fläche „das führende Einrichtungshaus im Ruhrgebiet“.

Durch den Staas-Verkauf entstehe nun mit der neuen Hardeck-Gruppe ein Unternehmen mit 1.100 Mitarbeitern an drei Standorten, das zu den Top 10 der großflächigen deutschen Möbelhändlern gehöre. „Wir sind sicher, im Sinne der Unternehmen und im Sinne aller Mitarbeiter eine optimale Lösung gefunden zu haben, die langfristig die Sicherung der Arbeitsplätze und eine Weiterentwicklung der Standorte bedeutet“, so Geschäftsführerin Sabine Staas.

(Martin Ellerich)


 


 

Möbel Staas
Möbelhaus
Einrichtungshaus

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: