Weitere Artikel
  • 27.08.2013, 13:41 Uhr
  • |
  • Münster & Münsterland
Münster-Krimi im ZDF

Neue Wilsberg-Folge „Gegen den Strom“

Ein toter Bauer, eine ungewöhnliche Erbschaft und eine verhängnisvolle Affäre – das sind die Zutaten für eine neue Folge der Krimireihe „Wilsberg“, die das ZDF am Samstag, 31. August 2013, um 20.15 Uhr zeigt.

In „Gegen den Strom“ stößt Georg Wilsberg (Leonard Lansink) auf die Leiche von Bauer Habich, der wegen seiner Biogasanlage im Clinch mit den Stadtwerken lag. Der münsterische Privatdetektiv will herausfinden, warum Habich sterben musste. Doch schnell stellt sich heraus, dass der tote Landwirt nur ein Bruchteil der Schwierigkeiten ist, mit denen sich Wilsberg auseinander setzen muss.

Neben Leonard Lansink spielen im neuen „Wilsberg“ unter anderem Oliver Korittke, Eva Löbau und Godehard Giese. ZDFneo zeigt „Gegen den Strom“ bereits am Mittwoch, 28. August, um 20.15 Uhr. Weitere Infos auf der Wilsberg-Seite des ZDF.

(Westfalen heute, Redaktion)


 


 

Münster
Leonard Lansink
Georg Wilsberg
Oliver Korittke
Eva Löbau
Godehard Giese

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Krimi" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: