Weitere Artikel
  • 18.11.2014, 09:30 Uhr
  • |
  • Münster / Münsterland
Münster-Krimi

Premieren-Vorstellung der neuen Wilsberg-Episode

Ekki traut seinen Augen kaum: In Wilsbergs Antiquariat steht er plötzlich vor Sonja Conrad, einer Bekannten aus alten Zeiten, die als Model-Kandidatin in einer Fernsehshow auf sich aufmerksam gemacht hat. Aber der Ruhm hat seine Schattenseiten – Sonja wird von einem aufdringlichen Stalker verfolgt. Wilsberg soll helfen!

Wie Münsters bekanntester Privatdetektiv die junge Frau beschützt, warum ihr Assistent nur noch tot aus dem Aasee gezogen werden kann und was ein zweiter Mordfall damit zu tun hat, das können Wilsberg-Fans bereits vor der offiziellen Ausstrahlung im ZDF erfahren: Das ZDF, der Filmservice Münster.Land des städtischen Presseamtes, die Produktionsfirma Eyeworks und das Cineplex präsentieren den neuesten Münster-Krimi am Montag, 8. Dezember, im Cineplex.

„Wilsberg – 90 – 60 – 90“ heißt die Episode aus der Feder von Stefan Rogall. Regie führte Dominic Müller. Zur Kino-Premiere haben zahlreiche Mitwirkende und Darsteller ihr Kommen angesagt, darunter Leonard Lansink (Wilsberg) und Roland Jankowski (Overbeck).

Karten für die Vorstellungen um 19 Uhr, 19.15 Uhr und 19.30 Uhr sind beim Cineplex Münster, Albersloher Weg 14, erhältlich. Nähere Informationen unter www.cineplex.de/muenster und unter www.filmservice-muenster-land.de. Im ZDF wird „Wilsberg - 90 – 60 – 90“ am 17. Dezember 2014 um 20.15 Uhr ausgestrahlt.

(Stadt Münster)


 


 

Wilsberg
ZDF
Stalker
Premiere
Kino
Vorstellung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wilsberg" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: