Münsterland - Seite 2

Idylle im Münsterland

Tourismus

Übernachtungszahlen in Westfalen-Lippe auf Rekordhoch

Neuer Rekord für die Tourismusbranche in Westfalen-Lippe: Zum ersten Mal kletterte die Zahl der Übernachtungen in der Region über die Marke von 26 Millionen.  mehr…
Der FMO konnte im Jahr 2017 bei den Auslandsflügen kräftig zulegen.

Tourismus

Große Flughäfen in Westfalen steigern Passagierzahlen

Der Flughafen Münster/Osnabrück konnte 2017 beim Passagieraufkommen vor allem bei Flügen ins Ausland kräftig zulegen.  mehr…
Der neue Schulungswagen bietet beste Möglichkeiten für eine moderne und zukunftsorientierte Ausbildung im Kfz-Handwerk. Darauf freuen sich (v.l.n.r.): Ausbildungsmeister Armin Lenz, Auszubildender Andrej Kotikov, Ausbildungsmeister Viktor Schierling, Auszubildender Leon Czeck, KH-Geschäftsführer Günter Schrade und Auszubildende Lena Ottich

Ausbildung

Neues Schulungsfahrzeug für die Kfz-Lehrwerkstatt in Rheine

Neuer Tiguan bietet modernste Technik für Ausbildung im Kfz-Handwerk  mehr…
Wohnungsbau-Statistik

Wohnungsmarkt

Programm Sozialgerechte Bodennutzung: Erste Erfolge auf dem Wohnungsmarkt

Stadt Münster - OB Lewe: Trendwende ist erreichbar / Neue Rahmenbedingungen finden breite Akzeptanz  mehr…
Im Interview: LWL-Direktor Matthias Löb.

200 Jahre Westfalen

Drei Fragen an LWL-Direktor Matthias Löb

In diesem Jahr feiert Westfalen 200. Geburtstag. In einer Interviewserie zum Jubiläum verraten Prominente, Unternehmer und andere Persönlichkeiten aus der Region, was ihnen Westfalen bedeutet. Heute im Interview: Der Direktor des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), Matthias Löb.  mehr…
Preisindizes für Bauleistungen in Nordrhein-Westfalen

Baupreisindex NRW

Baupreise für Wohngebäude im August 2015 um 1,3 Prozent gestiegen

Der Baupreisindex für Wohngebäude (Bauleistungen am Bauwerk) war in Nordrhein-Westfalen im August 2015 um 1,3 Prozent höher als ein Jahr zuvor und erreichte einen Indexstand von 108,7 Punkten (berechnet auf der Basis 2010 = 100).  mehr…
Fehlzeiten-Report 2015: Mehr als jeder fünfte Auszubildende zeigt riskantes Gesundheitsverhalten

Fehlzeiten-Report 2015

Mehr als jeder fünfte Auszubildende zeigt riskantes Gesundheitsverhalten

Auszubildende weisen zum Teil erhebliche Defizite bei Gesundheitszustand und Gesundheitsverhalten auf. Dies zeigt die erste repräsentative Befragung zur Gesundheit von Auszubildenden im Fehlzeiten-Report 2015 des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO).  mehr…
Ausstellung Glashalle - Stadthaus 3

Energieeffizientes Bauen

Ausstellung im Stadthaus 3

Noch bis einschließlich 26. Oktober ist im Stadthaus 3 am Albersloher Weg eine für Bauherren sehr informative Ausstellung zu sehen.  mehr…
Umsätze und Beschäftigte in bestimmten Dienstleistungsbereichen
in Nordrhein-Westfalen im vierten Quartal 2014

NRW-Dienstleistungsunternehmen

Umsatz im vierten Quartal 2014 um 8,5 Prozent höher

Die Umsätze der Dienstleistungsunternehmen in Nordrhein-Westfalen waren im vierten Quartal 2014 nominal, das heißt in jeweiligen Preisen, um 8,5 Prozent höher als im entsprechenden Vorjahreszeitraum.  mehr…
KH-Hauptgeschäftsführer Frank Tischner (l.) und Obermeister Thomas Bäumer (r.) freuen sich über die Bereitstellung eines VW Golfs mit Elektrotechnologie. Im Namen des Autoherstellers überreichte Olaf Schilgen das Schulungsfahrzeug.

Elektrisches Traumauto für die Lehre

Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf erhält Elektrofahrzeug von VW

Die Ausbildung der insgesamt 336 Lehrlinge im KfZ-Gewerbe im Kreis Steinfurt rückt noch näher an die Praxis heran. Möglich macht das ein neues Schulungsfahrzeug, das die Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf (KH) nun vom Autohersteller Volkswagen zur Verfügung gestellt bekommt.  mehr…
Das großflächige Terminal 2 am Flughafen Münster-Osnabrück könnte noch Platz zum Beispiel für ein Call- oder Konferenz-Center bieten.

Fernbus-Bahnhof am FMO?

Gutachter sehen wenig neue Vermietungs-Chancen am Flughafen Münster/Osnabrück

Vor wenigen Wochen schossen die Spekulationen ins Kraut: Von einem Outlet-Center für Textilien bis hin zu einem Frachtzentrum reichten die Gedankenspiele, dem finanziell angeschlagenen FMO neues Leben in Form neuer Erlösquellen einzuhauchen. Darüber hinaus wurde aus Gesellschafterkreisen des Flughafens immer wieder die Frage gestellt, ob denn das Geschäftsmodell richtig sei oder dringend der Korrektur bedürfe. Die mit all diesen Fragen beauftragten Gutachter haben nun erste Zwischenergebnisse präsentiert, die geeignet sein könnten, die Debatte ein wenig zu beruhigen.  mehr…
Verbessern gemeinsam den Service für Existenzgründer in Greven: WESt-Geschäftsführerin Birgit Neyer und Stefan Deimann, GFW-Geschäftsführer.

Große Nachfrage

Sprechstunde für Existenzgründer ab 2016 regelmäßig in Greven

Die Nachfrage bestätigt den Bedarf. Deshalb haben sich die Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft des Kreises Steinfurt (WESt) und die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Greven (GFW) darauf verständigt, ab 2016 regelmäßig Sprechstunden für Existenzgründer anzubieten. Gemeinsam wollen sie den Service vor Ort verbessern.  mehr…
Am Firmensitz von orderbase entsteht der „orderbase campus“. Er bietet technologieorientierten Unternehmen hochwertige Büroflächen und ein modernes Konferenzzentrum an. Darüber sprechen (v.l.) Architekt Norbert Hoppermann, orderbase-Geschäftsführer Robert Holtstiege, Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe, Afra Holtstiege und WFM-Geschäftsführer Dr. Thomas Robbers am Modell.

Investition im Technologiepark

Moderne Arbeitsplätze für technologieorientierte Unternehmen

Vier Jahre nach dem Bezug der neuen Firmenzentrale im Technologiepark Münster holt die orderbase consulting GmbH zum großen Wurf aus: Direkt daneben realisiert das IT-Unternehmen den „orderbase campus“, der sich aus einem modernen Bürohaus und Konferenzzentrum zusammensetzt.  mehr…
Der Flyer Zahlen und Fakten liegt jetzt druckfrisch vor.

Kreis Borken

Druckfrisch liegt jetzt der Statistik-Flyer „Zahlen und Fakten 2015 / 2016" vor

Wie viele Menschen lebten Ende 2014 im Kreis Borken? Wie setzt sich die Kreisbevölkerung im Vergleich zu Nordrhein-Westfalen altersmäßig zusammen? Gibt es im Kreisgebiet mehr Fahrzeuge pro Einwohner als im Landesdurchschnitt? Welches sind die beliebtesten Vereinssportarten im Westmünsterland?  mehr…
„Unser Ziel ist eine vollständige Breitband-Abdeckung im Kreis Steinfurt.“ WESt-Geschäftsführer Guido Brebaum (r.) und Ingmar Ebhardt, Projektleiter Breitband bei der WESt, erläutern die Initiative anhand der Breitband-Karte.

Kooperation der Kreise

Drei Wirtschaftsförderungen - ein Ziel: Außenbereiche ans schnelle Datennetz andocken

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaften der Kreise Steinfurt, Borken und Coesfeld ziehen ab sofort an einem Strang, damit auch den Außenbereichen in absehbarer Zeit ein Zugang zum schnellen Internet offensteht. Zum Auftakt der Kooperation haben die Wirtschaftsförderer jetzt gemeinsam eine Studie in Auftrag gegeben.  mehr…

Handwerk im Münsterland

Handwerk fordert Stärkung der regionalen Marketing- und Entwicklungs-Agenturen

Das Handwerk im Münsterland und in der Emscher-Lippe-Region setzt sich für eine Stärkung regionaler Marketing- und Entwicklungsagenturen ein. Die Kreishandwerkerschaft Münster und die Handwerkskammer Münster fordern die Unterstützung und Ausweitung der Aktivitäten von Münsterland e. V. und WIN Emscher-Lippe.  mehr…
Bettina Althaus (m.) wurde mit dem Unternehmerinnenbrief NRW für ihr Gründungskonzept ausgezeichnet. Es gratulieren: Elisabeth Remmersmann von der Wirtschaftsförderung (li.) und Dorothée Klar von Frauen & Beruf.

Frauenpower

Preise für Gründerinnen mit Ideen im Trend

Unternehmerinnenbrief NRW geht zwei Mal nach Münster – Nächster Bewerbungsschluss 1.2.2017  mehr…
Am Ziel (v. l.): Daniel Wolter von der Teutel, Ladbergens Bürgermeister Udo Decker-König, WESt-Geschäftsführer Guido Brebaum und Martin Schnitzler, Geschäftsführer der Stadtwerke Lengerich.

Neues Glasfasernetz

Breitband-Ausbau im Kreis Steinfurt - Turbo-Tempo für die digitale Zukunft

Der Breitband-Ausbau im Kreis Steinfurt geht weiter im Turbo-Tempo voran: Gleich in zwei Orten konnten nun Nachfragebündelungen erfolgreich abgeschlossen werden: Hopsten und Ladbergen bekommen in ihren Ortslagen ein flächendeckendes Glasfaser-Netz.  mehr…
Im Bild v. l. n. r.: Petra Michalczak-Hülsmann, Landrat Dr. Olaf Gericke, NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin, Oberbürgermeister Markus Lewe

EXPO REAL in München

Starkes Interesse am Kreis Warendorf auf der Gewerbeimmobilienmesse

Die überregional bedeutsamen Gewerbeflächen der Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf, Investoren und Unternehmen zu präsentieren – dafür traf sich auf dem Gemeinschaftsstand Münster.Land (Halle B2, Stand 242) der EXPO REAL eine hochrangige Delegation aus dem Kreis Warendorf.  mehr…
Inhaber Dieter Büchl beim Vortrag

164. Treffen XING MS

Getränke bringt die “Flaschenpost”

Backstage-Besuch beim Start-Up-Durchstarter  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: