Weitere Artikel
  • 04.09.2012, 13:47 Uhr
  • |
  • Hamm
Nachwuchskräfte

Staatsprüfung bestanden

Alle acht Nachwuchskräfte der Stadt Hamm haben in diesen Tagen nach drei Jahren ihre Staatsprüfung als Diplom-Verwaltungswirte bestanden.

"Neben dem theoretischen Unterricht an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung in Münster haben wir eine fundierte Ausbildung in allen für die kommunale Verwaltung relevanten Bereichen erhalten - wie Organisation, Finanzen, Ordnungsverwaltung und auch dem Sozialrecht", erläutert Absolventin Kathrin Kötter die Abläufe des dualen Studiums. "Durch anspruchsvolle, vielfältige Ausbildungsabschnitte und begleitende Projekte können wir eine gute Ausbildungsqualität und einen raschen Berufseinstieg gewährleisten", ergänzt Ausbildungsleiter Roman Quenter.

Alle acht Nachwuchskräfte erhalten eine direkte Anschlussbeschäftigung und werden übernommen. "Ich freue mich, dass wir allen Azubis weiterhin berufliche Perspektiven bei der Stadt Hamm bieten können. Aufgrund des demographischen Wandels werden wir, insbesondere im Verwaltungsbereich, auch in den kommenden Jahren einen kontinuierlichen Personalbedarf haben", erläuterte Sachgebietsleiter Malte Dahlhoff die Zukunftschancen bei der feierlichen Urkundenübergabe der Diplom-Zeugnisse.

(Redaktion)


 


 

Roman Quenter
Verwaltung
Hamm
Ausbildungsabschnitte

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Roman Quenter" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: