Natur & Umwelt - Seite 2

Hier stand einmal ein Wald: Als Teil der Ausgleichsmaßnahme nach dem Ölaustritt wird hier auch wieder Wald entstehen. Die alten Baumstümpfe wurden bewusst hier abgelegt, weil sich in ihnen viele Tiere aufhalten. Die Zäune sollen übrigens wieder verschwinden.

Ölaustritt

Forst- und naturschutzrechtlicher Ausgleich der Schäden

Der Katalog der Maßnahmen, die nach dem Ölaustritt im Eper Amtsvenn zur Gefahrenabwehr in Angriff genommen wurden, liest sich gewaltig.  mehr…
Während im Westen und Süden die Getreide- und Rapsernte weitgehend abgeschlossen ist, befindet sie sich im restlichen Bundesgebiet noch auf der Zielgeraden.

Letzte Ernteschätzung 2015

Deutlich geringere Maisernte erwartet

Der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) geht weiterhin von einer durchschnittlichen Getreideernte in Deutschland in Höhe von 47,3 Mio. t aus. Für Raps erwartet der Verband wie im Vormonat eine Erntemenge von 4,9 Mio. t mit in der Summe durchschnittlichen Ölgehalten. Diese letzte DRV-Schätzung für das Jahr 2015 stützt sich auf die vom Statistischen Bundesamt am 3. August veröffentlichten Daten zu den Aussaatflächen sowie eigenen Einschätzungen zu den Erträgen.  mehr…
Die Bezirksregierung Münster hat jetzt eine rund  108  Hektar große Fläche in Ochtrup, Ortsteil Welbergen, als Naturschutzgebiet ausgewiesen. (Symbolfoto)

Mehr Fläche für Naturschutz

Ochtruper Naturschutzgebiet "Am Waldhof" erweitert

Die Bezirksregierung Münster hat jetzt eine rund 108 Hektar große Fläche in Ochtrup, Ortsteil Welbergen, als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Das seit 1994 im Süden der Ortschaft Welbergen bestehende Naturschutzgebiet "Am Waldhof" wird damit um knapp 100 Hektar erweitert.  mehr…
Investitionen der NRW-Industrie für den Umweltschutz

NRW-Industriebetriebe

Über eine Milliarde Euro in den Umweltschutz investiert

Im Jahr 2013 investierten 2.018 Betriebe der nordrhein-westfälischen Industrie (Produzierendes Gewerbe ohne Baugewerbe) 1,06 Milliarden Euro in den Umweltschutz. Wie IT.NRW mitteilt, waren das 4,4...  mehr…
Foto-Ausstellung in der Sparkassen-Filiale in den Münster-Arkaden eröffnet.

Jahrhundertregen

Foto-Ausstellung in den Arkaden eröffent

Die Bilder wecken Erinnerungen. „Vielen Menschen steckt dieser Tag noch in den Knochen“, sagt Oberbürgermeister Markus Lewe in der Arkadenfiliale der Sparkasse Münsterland Ost. 51 großformatige Fotos...  mehr…
Die Schäden des Jahrhundertregens im letzten Jahr erstaunen selbst die Versicherer.

Jahrhundertregen

Elementar-Versicherungen sind gefragt

Für die vielen Tausend Wohnungs- und Hausbesitzer in Münster, die beim Starkregen am 28. Juli 2014 immense Schäden verkraften mussten, wird es ein nur schwacher Trost sein: Ein Unwetter solchen...  mehr…
Auch für den Unterlauf des Canisiusgrabens steht eine ökologische Verbesserung durch einen naturnahen Ausbau auf dem Plan des Tiefbauamtes.

Schön und nützlich zugleich

Ökologische Verbesserung mildert Rückstauprobleme bei Starkregen

Ein Jahr nach dem Starkregen vom 28. Juli 2014 ist viel aufgeräumt und sortiert worden, die meisten Schäden in Münster sind beseitigt. Auch wenn ein „Jahrhundertregen“ nicht so bald wieder erwartet...  mehr…
Stellen das Blühstreifen-Projekt der münsterischen Landwirte vor (v. l.): Susanne Schulze Bockeloh, Wolfgang Ganser, Iris Osthues und Georg Billermann.

15 Hektar für die Umwelt

Münsterische Landwirte setzen sich mit bunten Blühstreifen für den Naturschutz ein

Arnold Terwey war voll des Lobes: „Solche Streifen sind immer gut. Alles, was blüht ist gut – nicht nur für Bienen, sondern für alle Insekten.“ Der Mühlenhof-Imker war mit von der Partie, als Susanne...  mehr…
Gemeinsam für mehr Klimaschutz: Die Stadt Münster und die Unternehmen, die sich in Münsters Allianz für Klimaschutz zusammengeschlossen haben, entwickeln gemeinsam nachhaltige Projekte und Aktionen zur Energieeinsparung.

Münsters Allianz für Klimaschutz

Unternehmen engagieren sich für mehr Klimaschutz

Münsters Allianz für Klimaschutz geht mit gutem Beispiel voran: Lokale Unternehmen, die sich in dem Netzwerk engagieren, tragen mit vielen praktischen und nachhaltigen Maßnahmen freiwillig zum...  mehr…
Die Petition fossilfreie Zukunft für Hamm – Bürgeranregung für Klimaschutz und gegen Gasbohren unterstützen

Bürgerinitiativen im Münsterland

Online-Petition gegen Gasbohrung von HammGas und Daldrup veröffentlicht

Seit vergangenem Dienstag ist eine Petition öffentlich, die zur Mitzeichnung der Bürgeranregung von Dirk Hanke aus Hamm aufruft. Mit dieser Aktion wollen die Bürgerinitiativen gegen Gasbohren aus...  mehr…
Vorstand Andreas Tönies mit dem Modell eines Bohrkopfes, der auch in Herbern zum Einsatz kommen wird.

Kein Fracking

Bohr-Spezialist „Daldrup & Söhne“ will in Herbern nach Flözgas suchen

Die Angst vorm Fracking ist auch im kleinen Ascheberg groß. Was eigentlich nicht wundert, da die Gas-Debatte, die seit Jahren durch Deutschland strömt, durch die Auseinandersetzung um die umstrittene...  mehr…
Nach den heißen Sommertagen zogen vom 5. bis 7. Julischwere Gewitter mit Hagelschauern über Westfalen hinweg, die viele Schäden verursachten.

Auf Hitze folgte Hagel

Westfälische Provinzial erwartet Schäden in Höhe von 19,5 Millionen Euro

Nach den heißen Sommertagen zogen vom 5. bis 7. Juli schwere Gewitter mit Hagelschauern über Westfalen hinweg. Schwerpunkt des Unwetters waren die Kreise Siegen-Wittgenstein und Olpe. Jetzt zieht die...  mehr…
Die Landwirtschaftsfläche in NRW verringerte sich in den letzten zehn Jahren um 551 Quadratkilometer.

NRW-Landwirtschaft

Landwirtschaftsfläche in NRW verringerte sich in den letzten zehn Jahren um 551 Quadratkilometer

Die Landwirtschaftsfläche verringerte sich in Nordrhein-Westfalen von 2005 bis 2015 um 3,2 Prozent bzw. 551 Quadratkilometer. Diese Fläche entspricht in etwa der Fläche von 77.000 Fußballfeldern.  mehr…
NRW: 11,9 Prozent mehr Umsätze mit Produkten und Dienstleistungen für den Umweltschutz im Jahr 2012

Umweltschutz in NRW

11,9 Prozent mehr Umsatz mit Produkten und Dienstleistungen für den Umweltschutz

Die Betriebe des Produzierenden und des Dienstleistungsgewerbes in Nordrhein-Westfalen erzielten im Jahr 2013 knapp 5,9 Milliarden Euro Umsatz mit der Herstellung von Waren sowie mit Bau- und...  mehr…
Das anhaltend sonnige Wetter mit Tageshöchsttemperaturen von über 35 Grad Celsius führte zu den hohen Ozonbelastungen in Münster.

Ozon-Infos

Hohe Ozonwerte in Münster bis einschließlich Samstag - körperliche Anstrengungen vermeiden

In Münster wurden heute (2.7.) Ozonwerte oberhalb der Informationsschwelle von 180 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft gemessen. Das anhaltend sonnige Wetter mit Tageshöchsttemperaturen von über 35 Grad...  mehr…
Die Getreideernte startet mit durchwachsenen Erwartungen.

Landwirtschaft

Frühjahrstrockenheit in weiten Teilen Deutschlands schmälert Ernteerwartungen

"Die in diesen Tagen beginnende Getreideernte lässt nur noch durchschnittliche Erntemengen erwarten. In den Frühjahrsmonaten hat in vielen Regionen eine ausgeprägte Trockenheit geherrscht, die keine...  mehr…
Mit durchschnittlich 60 Prozent Treibhausgasminderung beginnt der Wettbewerb um die beste Treibhausgaseffizienz.

Vorteil Biokraftstoffe

Treibhausgasminderungspflicht treibt den Wettbewerb an

Mit durchschnittlich 60 Prozent Treibhausgasminderung beginnt der Wettbewerb um die beste Treibhausgaseffizienz. Dies bestätigt der erste Quartalsbericht der Bundesanstalt für Landwirtschaft und...  mehr…
Ein vielfältiges Blütenangebot vom Frühling bis zum Herbst nützt nicht nur Bienen, sondern sieht auch schön aus.

Tag der deutschen Imkerei

Gesunde Bienen brauchen bunte Vielfalt

Der Deutsche Imkerbund e. V. (D.I.B.) veranstaltet seit 16 Jahren im Juli den "Tag der deutschen Imkerei", um auf die Bedeutung der Bienenhaltung in unserem Land aufmerksam zu machen. Ursprünglich...  mehr…
Kaverne S 5: Ein Jahr nach dem ersten Druckabfall ist die unterirdisch leckgeschlagene Verrohrung noch immer nicht repariert.

Ölaustritt

Diskussion über geologisches Modell

Am heutigen Montag ist es genau ein Jahr her, dass ein Druckabfall in der Kaverne S 5 als Vorbote des späteren Ölaustritts am 12. April registriert wurde. Tausende von Testergebnissen, Analysen und...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: