Weitere Artikel
  • 14.11.2014, 08:43 Uhr
  • |
  • Münster / Münsterland
Neues Ladenlokal

Juwelier Christ eröffnet renoviertes Geschäft

Seit 25 Jahren ist der Juwelier Christ an der Ludgeristraße ansässig; seit 2001 am heutigen Standort. Nun hat das Unternehmen nach eigenen Angaben eine halbe Million Euro investiert, um den Store umzugestalten und zu vergrößern. Am Donnerstag wurde das gründlich überarbeitete Ladenlokal eröffnet.

Die Verkaufsfläche umfasst nun die ganze Breite des Hauses und ist damit von 110 auf 123 Quadratmeter gewachsen – die frühere Passage existiert nicht mehr. Im Inneren gibt es nun spürbar mehr Platz, um das Angebot an Schmuck, Uhren und Lifestyle zwischen dunklen Regalen, sparsamer Dekoration und geschickt ausgeleuchteten Vitrinen moderner zu präsentieren.

Neu sei die offene Präsentation von Schmuck direkt am Eingang, betont Bereichsleiter Peter Eilert. Münster sei nach Düsseldorf der zweite Christ-Standort mit dem neuen Raumkonzept des Unternehmens. 15 Mitarbeiter sind in Münster für Christ tätig.

(Lukas Speckmann, WN)


 


 

Münster
Juwelier
Renovierung
Schmuck

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: