Weitere Artikel
  • 25.11.2013, 12:11 Uhr
  • |
  • Münsterland / NRW
NRW-Tourismus

2,9 Prozent mehr Auslandsgäste

Von Januar bis September 2013 besuchten über 15,1 Millionen Gäste die über 5 300 nordrhein-westfälischen Beherbergungsbetriebe (mit mindestens zehn Gästebetten und auf Campingplätzen). Die Betriebe konnten insgesamt 34,5 Millionen Übernachtungen verbuchen.

Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt mitteilt, war die Besucherzahl um 0,8 Prozent höher als in den ersten neun Monaten des Jahres 2012; die Zahl der Übernachtungen lag nahezu auf Vorjahresniveau (−0,1 Prozent). Die Zahl der Gäste aus dem Ausland übertraf mit 3,3 Millionen den Vorjahreswert um 2,9 Prozent, während die der Übernachtungen von ausländischen Gästen um 0,4 Prozent auf 7,0 Millionen zurückging.

(Redaktion)


 


 

Tourismus
NRW
Übernachtungen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Tourismus" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: