Weitere Artikel
  • 24.07.2014, 11:29 Uhr
  • |
  • Münster / Münsterland
Plissees

Effizienter Sonnenschutz im Büro mit Plissees

Ein großer Sonneneintrag im Büro oder Arbeitszimmer ist nicht nur lästig, sondern kann langfristig Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Plissees als multifunktionaler Sonnenschutz helfen dabei, den Arbeitsplatz möglichst blendfrei und hitzefrei zu gestalten.

Ein Großteil der deutschen Bevölkerung arbeitet heutzutage zunehmend an PC oder Laptop. Reine Bildschirmarbeitsplätze stellen aber eine besondere Belastung für die Augen und für den Körper allgemein dar. Dementsprechend sind Arbeitgeber gemäß dem Arbeitsschutzgesetz dazu verpflichtet, für regelmäßige Bildschirmpausen zu sorgen und zudem den Arbeitsplatz auch mit einem entsprechenden Schutz vor Sonnenlicht einzurichten.

Plissee: Blendschutz & Schutz vor Überhitzung

Ein der wichtigsten Maßnahmen ist der Einsatz von einem effizienten Blendschutz. Denn Spiegelungen am Monitor erschweren nicht nur die Arbeit, sondern sorgen auch schnell für überstrapazierte Augen und Kopfschmerzen. Neben den Klassikern Jalousie und Rollo kommen in Büros derzeit immer häufiger Plissees zum Einsatz. Diese speziell gefaltete Fensterdekoration lässt sich ganz einfach direkt am Fenster bedienen und ist je nach Modell mit Lichtreflektionsleistungen bis zu 86 Prozent und mit einer ausgewiesenen Blendschutz-Funktion ausgestattet.

Ein weiteres Problem, das gerade im Sommer schnell in Büro und Arbeitszimmer hinzukommt, ist die Bildung von Hitze, die auch trotz ausreichendem Lüften nicht mehr aus dem Raum entweicht. Das Beraterteam von Livoneo.de empfiehlt deswegen Büro Plissees, die zusätzlich vor Überhitzung im Raum schützen. Das sind insbesondere Plissees mit einer stark reflektierenden weißen Rückseite oder aber ein Perlex-Plissee, dessen spezielle Perlmuttbeschichtung noch einmal effizientere wärmeabweisende Eigenschaften hat und das Eindringen von einem Zuviel an Wärme am Fenster von vornherein verhindert.

Heizkosten reduzieren mit Wabenplissee

Für Büroräume, in denen zusätzlich Wert auf Heizkosten-Effizienz gelegt wird, ist die Anschaffung von Wabenplissees überdenkenswert. Diese besondere Form von Sonnenschutz zeichnet sich durch zwei Stoffbahnen aus, in die ein Luftpolster eingearbeitet ist, das im Sommer gegen Hitze und im Winter gegen Kälte isoliert. Die wabenförmige Luftschicht wirkt hierbei gleich in zwei Richtungen. Die Kälte kommt durch die Fensterdekoration gar nicht erst herein, umgekehrt gelangt auch die Heizwärme nicht nach draußen. Auf diese Weise lässt sich der Energieverbrauch in Bürogebäuden bis zu 25 Prozent reduzieren, wie das Fraunhofer Institut für Bauphysik in einer Untersuchung festgestellt hat. Zusätzlich zeichnet sich dieses Plissee auch durch schalldämmende Eigenschaften aus. Besonders Großraumbüros profitieren davon, da sie in der Regel mit nur wenig schallschluckenden Textilien ausgestattet sind und daher schnell zu Halleffekten neigen. Spätestens in Räumen, in denen dann auch noch viel telefoniert wird, macht sich der Einsatz von Wabenplissees schnell bezahlt.

(Bettina Becker)


 


 

Plissees
Büro
Blendschutz
Sonnenlicht
Augen
Schutz
Überhitzung
Luftpolster
Fensterdekoration

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Plissees" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: