Restaurants & Co.

(v.l.):Dr. Heike Döll-König (Geschäftsführerin Tourismus NRW e. V.), Jürgen Wannhoff (Vizepräsident Sparkassenverband Westfalen-Lippe), Thomas Kubendorff (Beiratsvorsitzender Tourismusbarometer)

Tourismuspreis Westfalen-Lippe

Sparkassen vergeben zum 2. Mal Tourismuspreis Westfalen-Lippe

Die fünf Tourismusregionen in Westfalen-Lippe – Siegerland-Wittgenstein, Sauerland, Münsterland, Teutoburger Wald und Ruhrgebiet – stehen bei den Touristen hoch im Kurs: 24,7 Millionen Übernachtungen im Jahr 2015 bedeuten eine Steigerung von 1,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.  mehr…
Deutsche Barista Meisterin: Erna Tosberg.

Deutsche Barista Meisterin

Erna Tosberg aus Münster zum zweiten Mal ausgezeichnet

Keiner kann besser Kaffee kochen als Erna Tosberg aus Münster: Bei der Kaffee-Olympiade des Verbandes SCAE in München wurde sie als "Deutsche Barista Meisterin" ausgezeichnet.  mehr…
Münsters Großer Kiepenkerl auf der Website von greentable.de

Restloses Genießen in Münster

Großer Kiepenkerl mit dem Konzept „Greentable“ ausgezeichnet

Die Tüte für Essensreste sieht schick aus und hat nichts mehr mit der in Alufolie gehüllten Schale zu tun. „Restlos genießen“, das steht neuerdings im Großen Kiepenkerl auf der Speisekarte, wenn die Portion mal größer ist als der Appetit. Dieser Service mit der „Für-Morgen-Tüte“ ist Teil der Auszeichnung „Greentable“, die der Große Kiepenkerl jetzt von der Greentable-Initiative bekommen hat. Dahinter verbergen sich unter anderem Gastronomen und Ernährungswissenschaftler, die die deutsche Gastronomielandschaft ein Stück „grüner“ machen möchten.  mehr…
Eigentlich sollte das zweite Vapiano, das gerade im ehemaligen Wolfgang-Borchert-Theater entsteht, bereits Ende Oktober eröffnet werden. Aufgrund eines Brandschadens wird die Eröffnung in den November verschoben.

Keine Scampis auf dem Teller

Franchisekette Vapiano räumt Fehler ein - Neueröffnung am Hafen nach Brand verschoben

Es ist das zweite Mal, dass die Franchisekette Vapiano innerhalb eines Jahres in die Kritik geraten ist. Erst erhoben Mitarbeiter vor allem in Süddeutschland Vorwürfe gegen den Gastronomiebetrieb und...  mehr…
Betreiber Volker Grote hat seinen umstrittenen Biergarten inzwischen auf 25 Plätze verkleinert und die Öffnungszeiten verkürzt.

Hoffnung für Ricks Café

Biergarten-Genehmigung der Stadt unter Lärmschutz-Auflagen

Der Kampf um den Biergarten der Szene-Kneipe Ricks Café an der Aegidiistraße ist zwar noch nicht entschieden – doch die Chancen stehen offenbar gar nicht so schlecht, dass er auch im kommenden Jahr...  mehr…
Das Lunchio-Team (v.l.): Jan Christian Saupe, Dennis Ortmann, Deniz Caglayan, Sebastian Blautzik

Unternehmensgründung

Westfälische Studenten erfinden „Online-Kellner“

Studenten aus Witten und Bochum haben eine Art Online-Kellner erfunden. Ihr Restaurantführer "Lunchio" soll helfen, beim Mittagessen Zeit zu sparen. Der Service wendet sich vor allem an Berufstätige...  mehr…
McDonald's Deutschland und die Autobahn Tank & Rast GmbH schließen einen Kooperationsvertrag für zunächst fünf Jahre.

Kooperationsvertrag

McDonald's Deutschland und die Autobahn Tank & Rast GmbH verstärken Kooperation

McDonald's Deutschland und die Autobahn Tank & Rast GmbH haben einen zunächst für fünf Jahre angelegten Vertrag geschlossen, in dessen Rahmen die Kooperation beider Unternehmen an den...  mehr…
Ann-Paulin Söbbeke stellt die Fortschritte beim Aufbau der Hafenkäserei vor.

Münsters Hafenkäse reift zur Probe

Hafenkäserei startet 2016 in Münster richtig durch

Über ein Jahr nach Baubeginn startet die Hafenkäserei an der Straße Am Mittelhafen 20 in Münster mit leichter Verzögerung die Produktion ihres Bio-Käses, heißt es in einer Pressemitteilung des...  mehr…
Auf dem Germania-Campus ist das Lokal „Eigelstein“ seit April geschlossen. Spätestens Ende September will David Deilmann in den Räumen wieder eine Kneipe eröffnen.

Germania-Campus Münster

David Deilmann will im September neue Kneipe eröffnen

Die Kölsch-Invasion auf dem Germania-Campus im Nordern der Stadt wurde im April gestoppt. Im „Eigelstein“ fließt seitdem kein in Köln gebrautes Bier mehr aus dem Zapfhahn. Jetzt zeichnet sich dort...  mehr…
Kulinarischer Probelauf: Traditionell zeigen die Münster-verwöhnt-Gastronomen vor ihrem großen Gourmet-Wochenende den Besuchern in den Arkaden, was sie am Wochenende an Spezialitäten erwarten dürfen.

„Münster verwöhnt“

Großes Gourmet-Wochenende vor dem Schloss - Probelauf in den Arkaden

Bereits zum zwölften Mal lädt Veranstalter Severin Romero zusammen mit Spitzenköchen aus Münster und dem Münsterland zur Gourmet-Veranstaltung ein. Der Probelauf fand in den Münster-Arkaden statt -...  mehr…
Lieber Nachtisch als Nachschlag.

Restaurantbesuch

Wer nicht satt wird, kommt nicht wieder

Obacht Restaurantbesitzer: jeder vierte Gast meidet ein Restaurant, wenn er einmal nicht richtig satt geworden sind. Das ergab eine Umfrage des Online-Reservierungsportals Bookatable unter mehr als...  mehr…
Das erste Bierfest in Münster wird vom 28. bis 30. Mai vor dem Schloss von dem hannoverschen Gastronomen Michael Solms (links) und Philipp Overberg (Gruthaus-Brauerei Münster) präsentiert.

Total verrückte Gerstensäfte

Erstes Bierfest in Münster

Das erste Bierfest in Münster startet am 28. Mai auf dem Schlossplatz. Insgesamt können rund 250 Sorten aus 20 Ländern probiert werden.  mehr…
Pünktlich ab 12 Uhr gab es am Sonntag die westfälisch-deftigen Schnittchen beim 12. Hansemahl auf dem Prinzipalmarkt. Die Sitzplätze an der rund 100 Meter langen Tafel waren knapp und wer später kam, musste viel Geduld mitbringen.

Hansemahl in Münster

Gute Umsätze trotz Regens am verkaufsoffenen Hansesonntag

Bis der Regen gegen 16 Uhr einsetzte, war alles gut: „Die Umsätze waren erst sehr positiv, die Außengastronomie hatte alle Stühle besetzt, viele Händler waren mit den Geschäften zunächst sehr...  mehr…
Alexander Hoppe aus Hamm siegte bei der TV-Show Game of Chefs.

TV-Kochwettbewerb

Koch aus Hamm siegt bei TV-Show "Game of Chefs"

Der Hammer Koch Alexander Hoppe ist Sieger der Vox-Show "Game of Chefs". In der gestern ausgestrahlten Finalrunde des Kochwettbewerbs überzeugte er 23 Küchenchefs, die mit insgesamt 30 Sternen...  mehr…
Burger King kommt an den Hauptbahnhof Münster.

Fast Food Kette

Burger King zieht zum Bahnhof in Münster

So nah wie dann sind sich die beiden großen Fast-Food-Ketten in Münster noch nirgends: Nach McDonalds, das bekanntlich mit einem Schnellrestaurant in den neuen Hauptbahnhof ziehen möchte, hat auch...  mehr…
Das „Eigelstein“, die große Kölsch-Kneipe auf dem Germania-Campus, hat nach fünfeinhalb Jahren geschlossen. Auch künftig soll es an dieser Stelle Gastronomie geben.

Gastronomie

Kölsch-Kneipe „Eigelstein“ auf dem Germania-Campus geht

Von einer Kölsch-Invasion am Germania-Campus an der Grevener Straße war 2009 die Rede: Dort, wo einst Münsters größte Brauerei stand, floss seitdem Kölsch aus dem Zapfhahn. Doch damit ist jetzt...  mehr…
Der Berliner Bär am Bahnhof existiert seit knapp 45 Jahren und wird gerade von dem neuen Pächter renoviert.

„Berliner Bär“ brummt wieder

Pächterwechsel am Hauptbahnhof Münster

Der „Berliner Bär“ brummte, als die Eckkneipe 2010 am Berliner Platz in Münster unter neuer Regie neu eröffnet wurde. Das Pächterpaar wollte sich damals mit der Gastronomie eine neue Existenz...  mehr…
Am 28. Juli stand das Wasser im A2 einen meter hoch. Andreas Hartmer, geschäftsführender Gesellschafter, freut sich, dass die Kernsanierung nun endlich abgeschlossen ist.

Kernsanierung abgeschlossen

Das „A2“ am Aasee ist nach dem Jahrhunder-Unwetter wieder da

Das „A2“ in den Aaseeterrassen ist zurück in der münsterischen Gastronomie-Szene. Sieben Monate nach der Jahrhundert-Flut ist das Ufergeschoss ab sofort wieder geöffnet. „Wir haben es geschafft“,...  mehr…
Betreiberwechsel am Roggenmarkt: Auf das Josef folgt die Belegbar.

Betreiberwechsel am Roggenmarkt

„Josef“ schließt – „Belegbar“ kommt

Wechsel an exponierter Stelle in Münsters Innenstadt: Im Schatten der Lambertikirche/Ecke Alter Fischmarkt am Drubbel 20 eröffnet am 1. April eine neue Gastronomie.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: