Restaurants & Co. - Seite 2

Von der Küche an die Theke: Ab April bringen drei Hobbybrauer ihre eigenen Biere auf den Markt.

Alternative Brauer-Szene

Drei Hobby-Brauer gegen die Großbrauereien

Ob man es mag oder nicht: Die Bier-Auswahl in den meisten Clubs, Kneipen und Restaurants ist oft austauschbar. Fast immer die gleichen Sorten, und wenn sie mal anders heißen, kommen sie meist doch von einem der wenigen großen Hersteller.  mehr…
Frisch und geschmacklich gut - die Backwaren von 13 großen Bäckerei-Ketten konnten im Test des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) mehrheitlich überzeugen. (Symbolfoto)

Gute Qualität, saubere Filialen

Servicestudie Bäckerei-Ketten 2015

Frisch und geschmacklich gut - die Backwaren von 13 großen Bäckerei-Ketten konnten im Test des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) mehrheitlich überzeugen. Defizite zeigten sich dagegen teils bei der Angebotsvielfalt und bei der Kompetenz der Mitarbeiter.  mehr…
Veränderung von Umsatz und Beschäftigung im NRW-Gastgewerbe
im Dezember 2014

NRW-Gastgewerbe

Umsatzplus im Dezember 2014

Im Dezember 2014 waren die Umsätze im nordrhein-westfälischen Gastgewerbe real – also unter Berücksichtigung der Preisentwicklung – um 1,1 Prozent höher als ein Jahr zuvor.  mehr…
Food-Trends 2015: Regionalität ist weiterhin auf dem Vormarsch.

Food-Trends 2015

84 Prozent der Gäste erwarten regionale Produkte im Restaurant

Der aktuelle Food Report 2015 von Ernährungswissenschaftlerin Hanni Rützler zeigt, welche Gerichte und Küchen dieses Jahr besonders beliebt sind. Von neuer lateinamerikanischer Küche bis hin zu...  mehr…
Hat seit dem Jahreswechsel geschlossen: das Café Sieben an der Windthorststraße in Münster.

Gastronomie

L´Osteria zieht an die Windthorststraße und tritt Nachfolge des Café Sieben an

Das Café Sieben an der Windthorststraße hat schon seit dem Jahreswechsel geschlossen – nach acht Jahren an diesem Standort. „Wir konzentrieren uns ganz auf den Hafen“, sagt Resat Acar,...  mehr…
Öffnet im August 2015 im alten Wolfgang-Borchert-Theater das zweite Vapiano in Münster: Joachim Rehkämper.

Pizza und Pasta

Zweites Vapiano öffnet am Hafen im früheren Wolfgang-Bochert-Theater

Der Sommer kann kommen. Joachim Rehkämper jedenfalls freut sich ganz besonders darauf. Im August 2015, so hofft der Betreiber des Vapiano an der Königsstraße, öffnen sich die Türen für sein Vapiano...  mehr…
Um ein Jahr verlängert Karl-Heinz Scherz seinen Vertrag im traditionellen Lokal Alter Pulverturm am Breul in Münster.

Traditions-Gaststätten

Bewegung in Münsters Gastronomie

Die Gastronomie in Münster bleibt in Bewegung. In kaum einer Branche dreht sich das Rad so schnell wie in den Lokalen. Einzig traditionelle Gaststätten, so sollte man meinen, seien davon...  mehr…
Im Foto (v. l.): Jennifer Meynigmann (Seecafé & Restaurant Neuenkirchen), Ulrike Schütte und Martina Thier (Gasthaus Eickholt, Ascheberg-Davensberg), Stefan Niestegge, Fabian Kracht, Simon Ernst und Roman Przemyslaw (SportSchloss Velen), Holger Adick (Parkhotel Schloss Hohenfeld, Münster) und Reinhard Drees (Restaurant und Landhotel Bartmann, Sendenhorst).

„Rund um die Rübe"

„Regionale Speisekarte“ bittet zu Tisch

Vom Münsterländer Schweinefilet auf Kartoffel-Steckrübenreibeplätzchen bis zu Süßem von der Rübe mit Mandarine, Honig und Ingwer: Mit überraschenden und geschmacklich überzeugenden Kreationen haben...  mehr…
Die Glühweinpreise sind stabil - darauf stoßen an (v. r.): Tristan Giovanni Iser, Doris Altrogge und Fredj Qurajini.

Münsters Weihnachtsmärkte

128 Aussteller rund um das Rathaus - „ausgelagerte“ Betreiber skeptisch

Markus Lewe hat das Mikrofon (fast) schon aus der Hand gegeben. Da fällt es ihm siedend heiß ein: „Das Wichtigste habe ich ja fast vergessen. Der Weihnachtsmarkt ist eröffnet“, ruft Münsters...  mehr…
Kürzlich feierte die Hafenkäserei (rechts, am Südufer des Stadthafens) Richtfest. Im kommenden Sommer soll sie in den beiden unteren Etagen den Betrieb aufnehmen. Darüber entstehen Büroflächen.

Stadthafen Münster

Schaukäserei produziert ab Mitte 2015

Am Kreativkai gibt es nicht nur kulinarische Köstlichkeiten und Kultur, sondern bald auch eine Käserei, genauer: die „Hafenkäserei“. Vor wenigen Tagen feierte das Gebäude auf der Südseite des...  mehr…
Richard Nussel trägt auf seiner Brust nun einen Michelin-Stern. Er sagt: Wir bleiben uns treu.

Spitzenkoch im Münsterland

Guide Michelin zeichnet die „Westfälische Stube“ im Parkhotel Surenburg aus

Der Stern ist gar kein Stern: „Er sieht ein bisschen aus wie ein platt gequetschtes Butterblümchen“, sagt Richard Nussel. Er lächelt. Er ist sehr stolz. Und zeigt mit dem Finger auf seine neue,...  mehr…
Die Konditoren und Sachertorten-Liebhaber lassen sich die Köstlichkeit schmecken (v. l.): Franz-Josef Holthaus, Agnes Meile, Ute Berger-Telgmann, Denise Holiet-Franken, Andrea Sürder, Paul Schulze Berning und Ralf Ilgemann.

Schokoladen-Duft

Messe „Zimt & Sterne“ in Münster prämiert die leckersten Sachertorten

Da liegt was in der Luft ... Ganz feiner Schokoduft steigt in die Nase, dazu frisch geröstetes Kaffeearoma. Genau passend für ein gemütliches Päuschen ... Kein Wunder: „Der sonnige Spätherbst ist...  mehr…
Das Netzwerk Münsterland Qualität startet einen Fotowettbewerb.

Regionale Lebensmittel im Fokus

Fotowettbewerb „So isst das Münsterland!“

Das Münsterland steht seit je her für gute Lebensmittel, also warum nicht regional kaufen, kochen, essen und genießen? Und das Ganze jetzt auch fotografisch in Szene setzen? Dazu fordert der große...  mehr…
Vorfreude auf die Piazza: Matthias Lückertz (r.) und Dr. Andreas Freisfeld (hinten l.) stoßen mit den Akteuren an.

Antipasti bei Tafelmusik

Kaufleute laden zur 10. Piazza am Erbdrostenhof

Mit Musik und Gesang die Seele berührt: „Das ist etwas Besonderes. Und sie haben es jedes Jahr geschafft.“ Matthias Lückertz und Dr. Andreas Freisfeld sparen nicht mit Lob – im Gegenteil: Die...  mehr…
Von 7 bis 19 Uhr ist der heutige Mittwochswochenmarkt auf dem Domplatz geöffnet. Neben dem reichhaltigen Marktsortiment dürfen sich die Marktbesucher auf ein nettes Programm freuen.

Pilotprojekt auf dem Domplatz

Am heutigen Mittwoch ist in Münster Maxi-Markt bis 19 Uhr

Die Wochenmarkthändler haben Mumm und den richtigen Mix sowieso, wenn sie ihr knackig-frisches Obst und Gemüse ausbreiten, Fleisch, Wurst, Rollmops, Käse oder Doppelpack feilbieten. Am heutigen...  mehr…
Die Starbucks-Filiale an der Salzstraße in Münsters Innenstadt  schließt in der kommenden Woche ihre Pforten. Die Mitarbeiter sollen im Kaffeehaus an der Stubengasse weiterarbeiten.

Starbucks in Münster

Eine der ältesten deutschen Starbucks-Filialen schließt

Die amerikanische Kaffeehaus-Kette Starbucks schließt in der kommenden Woche ihre Filiale an der Salzstraße in Münsters Innenstadt. Vor mehr als einem Jahrzehnt war sie eine der ersten, die Starbucks...  mehr…
Wollen mit dem Heaven auf die Hafen-Südseite ziehen (v. l.): Pitti Duyster, Thomas Pieper und Christof Bernard.

Stadthafen Münster

Betreiber des „Heaven“ planen Neubau auf Südseite

Das „ Heaven“ zieht es auf die Hafen-Südseite. Fast ein Jahrzehnt nach der Eröffnung des Club-Restaurants in den ehemaligen Osmo-Hallen planen die Betreiber Thomas Pieper, Christof Bernard und Pitti...  mehr…
BurgerGrün ist ein BioBurgerTruck aus Münster mit wechselnden Standorten. Der Betreiber arbeitet mit regionalen Bauernhöfen, Bäckereien und Käsereien zusammen.

Bio-Burger auf Rädern

Foodtrucks rollen durch Westfalen

In den USA sind Foodtrucks bereits fester Bestandteil der Imbisskultur, nun erobert das Essen auf Rädern auch Westfalen. Der Trend erfindet den Imbisswagen neu. Im Münsterland ist der...  mehr…
Mindestens fünf Millionen
Gläser Bier gezapft: Mit einem letzten Bier stoßen Franz-Josef Bröker und werner Middendorf im Bröker-Pub auf die Zukunft an.

Bahnhofs-Umbau Münster

Bahnhofswirt Bröker zieht kurz vor dem Auszug Bilanz

Ein schnelles Bier, das Mettbrötchen für die Reise und einen Kaffee zum Mitnehmen – Ende Juli ist damit bei Brökers im Hauptbahnhof bis auf einen letzten Kiosk Schluss.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: