Weitere Artikel
  • 28.01.2013, 13:56 Uhr
  • |
  • Münster & Münsterland
Roman von Tilman Rammstedt

„Die Abenteuer meines ehemaligen Bankberaters“

Als „umwerfend komisch“ und „wunderbar seltsam“ wurde Tilman Rammstedts jüngster Roman „Die Abenteuer meines ehemaligen Bankberaters“ von Kritikern der „Zeit“ und der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ gelobt.

Mit der Veröffentlichung seines Romans hat sich der gebürtige Westfale als einer der erfolgreichsten jungen Autoren profiliert.

Tilman Rammstedt, 1975 in Bielefeld geboren, gilt als Spezialist für groteske Geschichten. So handelt sein neues Buch von einem einseitigen Briefwechsel mit Bruce Willis, der Befreiung seines ehemaligen Bankberaters und einem sinnlosen Bankraub. Der Autor wurde bereits vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis und dem Annette-von-Drost-Hülshoff-Preis.

Am Mittwoch, 30. Januar 2013, stellt Tilman Rammstedt „Die Abenteuer meines ehemaligen Bankberaters“ bei einer Lesung um 19.30 Uhr im Kulturgut Haus Nottbeck vor. Der Roman ist im Dumont Verlag erschienen.

Buch-Bestellung

Tilman Rammstedt, Die Abenteuer meines ehemaligen Bankberaters

Das Buch online bestellen:

(Westfalen heute)


 


 

Tilman Rammstedt
Bankberater
Roman
Dumont Verlag
Haus Nottbeck
Lesung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Tilman Rammstedt" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: