Weitere Artikel
  • 21.08.2013, 11:58 Uhr
  • |
  • Münster
Schauraum Münster

"Piazza" vor dem Erbdrostenhof

Arien, Antipasti und ein stimmungsvolles Ambiente: Wer italienisches Lebensgefühl mitten in Münster erleben will, ist am Freitag und Samstag, 30./31. August, auf der "Piazza" vor dem Erbdrostenhof genau richtig.

Zum Schauraum öffnen die Kaufleute des Salzstraßen-Viertels mit Unterstützung der Sparda-Bank Münster bereits zum neunten Mal zwei Tage lang die Tore des barocken Adelshofes zu Musik, Antipasti, Vino und Dolci.

Eine weiß gedeckte lange Tafel, die sich von der Salzstraße über den Ehrenhof bis in den neu beleuchteten Erbdrostenhof erstreckt, steht im Mittelpunkt der Piazza. Sie lädt bei italienischen Opernarien zum Platznehmen ein. Am Freitag wird von 17.30 bis 24 Uhr bewirtet, am Samstag von 12 Uhr bis 24 Uhr.

Die musikalische Begleitung liegt bei "Canzone ed Arie Italiane". Mezzosopranistin Lisa Wedekind und Tenor Adrian Xhema präsentieren vom Balkon des Erbdrostenhofs eine Gala mit Arien von Verdi, Puccini, Rossini und Bellini. Begleitet werden sie von der Pianistin Elda Laro. Die drei Künstler gehören zum Ensemble des Theaters Münster. Sie sind an beiden Tagen jeweils um 19.30, 20.30 und 21.30 Uhr zu hören.

Das ausführliche Programmheft zum Schauraum liegt unter anderem in der Münster-Information im Stadthaus 1 aus; online steht es zum Download im Stadtportal muenster.de.

(Redaktion)


 


 

Schauraum
Münster
Erbdrostenhof
Piazza
Antipasti

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Schauraum" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: