Weitere Artikel
  • 01.07.2014, 10:21 Uhr
  • |
  • Münster / Münsterland
Scout-Veranstaltung der WFM

Umfassende Hilfe bei Fördermittelfragen

Die Palette der Fördermöglichkeiten reicht von Darlehen mit günstigen Konditionen bis hin zu Zuschüssen für Beratungs- und Weiterbildungsaktivitäten. Licht in das Dickicht des so genannten Förderdschungels brachten Günter Klemm und Birgit Neyer von der Wirtschaftsförderung Münster GmbH (WFM) bei der Veranstaltung Scout.

Fördermittelexperte Klemm gab einen Überblick über aktuelle Förderprogramme für Gründer und Jungunternehmer , die die WFM bei der Antragstellung umfassend unterstützt. Am Mikrodarlehen zeigte WFM-Gründungsberaterin Birgit Neyer auf, wie ein Instrument zur Finanzierung kleiner Gründungsvorhaben und für Investitionen im Unternehmen genutzt werden kann.

Von seinen Erfahrungen bei der Übernahme der Firma Canu Camp berichtete Geschäftsführer Bernd Laukötter. Er hatte seinerzeit Andreas Wilken als geförderten Berater in Anspruch genommen, der ihn bei der Erarbeitung eines Unternehmenskonzepts und eines Finanzierungsplans unterstützte. Die WFM hatte die Förderung in Abstimmung mit beiden Akteuren in die Wege geleitet.

(WFM)


 


 

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Fördermittel" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: