Weitere Artikel
  • 04.02.2015, 08:47 Uhr
  • |
  • Münster / Münsterland
Sozialwohnungen kein Thema

Neubau an der Herwarthstraße im Kontrast zum Exposé

Auf der Seite neun des Exposés heißt es: „Rund ein Drittel der darstellbaren Gesamtnutzfläche sollte oberhalb des Erdgeschosses für Wohnangebote entwickelt werden.“ 50 Prozent der Wohnflächen wiederum seien zur „Versorgung einkommensschwacher Haushalte bestimmt“. Das Wort „sollte“ sorgt jetzt für ordentlich Streit.

Konkret geht es um das alte Gebäude an der Ecke Herwarthstraße/Von-Steuben-Straße, das die Stadt für einen Millionenbetrag verkaufen möchte. Den Zuschlag soll ein Bieter erhalten, der auf dem 3.000 Quadratmeter großen Grundstück ein Zwei- sowie ein Vier-Sterne-Hotel bauen möchte.

Inzwischen haben sich verschiedene andere Bieter gemeldet. Sie klagen darüber, dass ein Konkurrent zum Zuge komme, der den Aspekt Wohnungen außer Acht gelassen habe.

Kritik kommt zum Beispiel von dem münsterischen Immobilien-Unternehmer Klaus Bleckmann, der gemeinsam mit dem Architekten Thomas Serwe ein Konzept für ein Gebäude vorgestellt hatte, das neben einem Sporthotel und einem Schwimmbad auch Wohnungen vorsah. „Es ärgert mich, dass sich die Jury bei ihrer Entscheidung nicht an die Ausschreibung gehalten hat.“ Ähnlich äußert sich der Unternehmer Andreas Deilmann. Die Vergabe benachteilige alle, die sich an die Vorgaben gehalten hätten.

Offiziell soll der Zuschlag erst in der Ratssitzung am 11. Februar festgezurrt werden. Gleichwohl sickerte durch, dass die Jury ganz bewusst die „Soll“-Bestimmung nicht als „Muss“-Bestimmung ausgelegt hat. Sprich: Die für das Hotel-Projekt eingereichten Unterlagen waren so überzeugend, dass die Jury davon absah, die Wohnungen als Ausschluss-Kriterium anzusehen.

Nicht nur preiswerte Wohnungen seien Mangelware, sondern auch preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten, so ein Insider.

(Klaus Baumeister, WN)


 


 

Jury
Gebäude
Muss-Bestimmung
Vergabe
Zuschlag
Bieter

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wohnungen" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: