Weitere Artikel
  • 04.07.2013, 10:39 Uhr
  • |
  • Münster
Stadtbereichszentrum

Bauarbeiten in Mecklenbeck gehen weiter

Nach mehreren Monaten Stillstand geht es weiter: Seit Mittwoch sind die Arbeiten an der Weseler Straße wieder angelaufen. Im Januar 2014 soll das Stadtbereichszentrum fertig sein.

Mehrere Monate lang herrschte absolute Stille. Auf der Großbaustelle des Mecklenbecker Stadtbereichszentrums ruhten die Arbeiten. Es ging nicht weiter, da es – wie berichtet – zwischen der Stadt und dem Investor Differenzen im Hinblick auf den künftigen Branchenmix gab. Jetzt scheint Bewegung ins Bauvorhaben zu kommen: Die bislang verbliebenen Restgebäude auf dem Projektareal an der Weseler Straße 645 wurden am Mittwoch abgerissen.

Mit schwerem Gerät wurden die Ladenlokale des Takko-Modemarkts und des Schuhparks Fascies dem Erdboden gleichgemacht. Der Weg ist damit frei für die Arbeiten am noch ausstehenden zweiten Abschnitt des künftigen Zentrums. „Wir haben uns mit den Mietern geeinigt. Sie werden beide in den Neubau einziehen“, erläuterte Architekt Michael Maas. Im Stadtbereichszentrum mit seinen rund 7.500 Quadratmetern Nutzfläche soll der Schuhpark künftig mit einem 1.600 Quadratmeter großen Ladenlokal, Takko wiederum auf 600 Quadratmetern vertreten sein.

Ankermieter im Neubau wird nach aktuellem Stand ein in Münster bislang noch nicht präsentes Textilunternehmen sein. Dieses will sein Bekleidungsangebot auf stolzen 2.700 Quadratmetern präsentieren. Im Hinblick auf die noch verbleibenden mehr als 2.000 Quadratmeter Verkaufsfläche des künftigen Stadtbereichszentrums gibt es laut Architekt Michael Maas zurzeit Verhandlungen mit Interessenten, darunter soll auch ein Sportartikelhändler sein.

Abhängig davon, wie groß die noch zur Disposition stehenden Ladenlokale künftig sein sollen, könnten zwei bis vier weitere Firmen ins Zentrum einziehen. Maas geht davon aus, dass es noch einige Wochen dauern wird, bis sämtliche Verhandlungen in trockenen Tüchern sind.

Der gesteckte Zeitplan des Investors sieht vor, dass die Arbeiten am Rohbau von Abschnitt zwei des Mecklenbecker Stadtbereichszentrums ab 12. August zielgerichtet über die Bühne gehen. Schon im Januar 2014 sollen die künftigen Mieter ihre Läden beziehen können.

(Thomas Schubert)


 


 

Stadtbereichszentrum
Arbeiten
Ladenlokal
Quadratmeter
Hinblick
Mieter
Januar
Zentrum
Münster
Mecklenbeck

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Stadtbereichszentrum" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: