Weitere Artikel
  • 07.06.2013, 09:24 Uhr
  • |
  • Münster
Stadthafen Münster

Firmenzentralen von Superbiomarkt und Cronos ziehen an den Hafen

Lückenschluss auf der Südseite des Hafenbeckens: Wie Stadtdirektor Hartwig Schultheiß am Donnerstag im Planungsausschuss mitteilte, werden die münsterischen Unternehmen Superbiomarkt und Cronos hier ihre Unternehmenszentralen errichten.

Die Superbiomarkt-Zentrale ist derzeit in Hiltrup ansässig, das Energieberatungsunternehmen Cronos an der Weseler Straße in Mecklenbeck. Nach Auskunft von Dr. Henning Müller-Tengelmann, Geschäftsführer der Stadtwerke, denen die Hafengrundstücke bislang gehören, hatte Cronos Abwanderungsgedanken in Richtung Düsseldorf, die jetzt gestoppt seien. Bereits bekannt ist, dass auf dieser Seite des Hafens die Firma Söbbeke aus Gronau eine Bio-Käserei bauen möchte, welche die Abwärme des Stadtwerke-Kraftwerkes nutzt. Müller-Tengelmann ist Aufsichtsratsvorsitzender des Unternehmens Superbiomarkt, die wiederum Söbbeke-Produkte vertreibt.

(Redaktion)


 


 

Dr. Henning Müller-Tengelmann
Unternehmen Superbiomarkt
Zentrale

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Dr. Henning Müller-Tengelmann" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: