Weitere Artikel
  • 10.09.2015, 09:23 Uhr
  • |
  • Münster / Münsterland
„Startup Teens“

Hammer Ausbildungsportal will Schüler zu Unternehmern machen

Wie wird aus einer Geschäftsidee ein eigenes Unternehmen? Diese Frage beantwortet das in Hamm gegründete neue Online-Portal "Startup Teens". Das Besondere: Die interaktive Ausbildungs-Website richtet sich bereits an Schüler.

Ab Oktober 2015 können 14- bis 19-Jährige über www.startupteens.de kostenlose Online-Trainings zum Thema Unternehmensgründung absolvieren. Die Bandbreite der von der Hochschule Hamm-Lippstadt entwickelten Kurse und Lehrmaterialien reicht von der Entwicklung einer Geschäftsidee über Marketingmaßnahmen bis hin zur Erfolgskontrolle. Event-Veranstaltungen in Hamm und Lippstadt sowie ein Businessplan-Wettbewerb ergänzen das nach Angaben der Initiatoren bundesweit einmalige Online-Angebot.

Mit dem Projekt " Startup Teens" will die gleichnamige Hammer Initiative das unternehmerische Denken und Handeln im Schüleralter fördern. Dies soll mittel- und langfristig "Innovationen hervorbringen und Arbeitsplätze schaffen, indem bereits Jugendliche das Unternehmertum für sich als berufliches Ziel ausmachen", so die Gesellschafter, zu denen sechs Unternehmer aus Baden-Württemberg, Berlin, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz gehören.

(Westfalen heute)


 


 

Schüler
Hamm
Startup
Teens
Ausbildungsportal

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unternehmen" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: