Weitere Artikel
  • 19.09.2012, 14:22 Uhr
  • |
  • Münster
Straßenbauarbeiten

Asphaltarbeiten am Friesenring

Die Straßenbauarbeiten werden in drei aufeinanderfolgenden Nächten jeweils von 21 Uhr bis 5. 30 Uhr ausgeführt.

Das Tiefbauamt saniert ab Montag, 24. September, den Kreuzungsbereich Friesenring / Grevener Straße / York-Ring. Die Straßenbauarbeiten werden in drei aufeinanderfolgenden Nächten jeweils von 21 Uhr bis 5. 30 Uhr ausgeführt. In diesen Zeiten müssen sich die Verkehrsteilnehmer auf geänderte Verkehrsführungen einstellen. Tagsüber läuft der Verkehr dagegen wie gewohnt.

Während der nächtlichen Bauarbeiten fahren Autofahrer, die in Richtung Kinderhaus unterwegs sind, über die Kanalstraße auf die Grevener Straße. Wer aus Richtung Kinderhaus kommt und auf die Steinfurter Straße oder auf den Friesenring gelangen will, folgt der Umleitung über den York-Ring. Auf dem Ring wird der Verkehr auch in den Nachtstunden in beide Richtungen aufrechterhalten.

Die Fahrbahnsanierung dient der Verkehrssicherheit und sorgt dafür, dass die Straßensubstanz langfristig erhalten werden kann. Das Tiefbauamt bittet alle Verkehrsteilnehmer, sich auf die veränderte Situation im Bereich Friesenring / Grevener Straße / York-Ring einzustellen.

(Redaktion)


 


 

Grevener Straße
Bereich Friesenring
York-Ring
Straßenbauarbeiten
Nächten
Richtung Kinderhaus
Verkehrsteilnehmer
Tiefbauamt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Grevener Straße" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: