Weitere Artikel
  • 03.05.2013, 12:08 Uhr
  • |
  • Münster
Straßenbauarbeiten

Neue Fahrbahn für die Hafenstraße

Die Bauarbeiten beginnen ab Montag (6. Mai 2013) und dauern voraussichtlich bis zum Mittwoch (08. Mai 2013). Die "kleine" Bahnhofstraße wird in dieser Zeit vorübergehend zur Sackgasse.

Nach dem Umbau der Gehwege und Parkplätze setzt das Tiefbauamt die nördliche Fahrbahn der Hafenstraße zwischen "kleiner" Bahnhofstraße und Von-Steuben-Straße instand. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 6. Mai, und werden voraussichtlich am Mittwoch, 8. Mai, abgeschlossen.

Während der Bauarbeiten wird die "kleine" Bahnhofstraße zwischen Hamburger Tunnel und Hafenstraße zur Sackgasse. Außerdem wird das Linksabbiegen in die Frie-Vendt-Straße wegen der beengten Verhältnisse im Kreuzungsbereich nicht möglich sein, so dass der Kfz-Verkehr über den Ludgeriplatz ausweichen muss. Auch Radfahrer und Fußgänger müssen wegen gesperrter Übergänge während der Bauarbeiten Umwege in Kauf nehmen.

Nach den Bauarbeiten an der Fahrbahn trägt das Tiefbauamt noch die endgültige rote Beschichtung auf den dann in der Fahrbahn verlaufenden Radweg auf.

Die Bauarbeiten dienen der Verkehrssicherheit und helfen, die Substanz des Straßenaufbaus langfristig zu erhalten.

(Redaktion)


 


 

Mai
Fahrbahn
Bahnhofstraße
Sackgasse
Mittwoch
Montag
Hafenstraße

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bauarbeiten" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: