Weitere Artikel
  • 16.10.2013, 15:55 Uhr
  • |
  • Kreis Borken / Isselburg
Straßensperrung

K 2 n und K 1 in Isselburg werden in den Herbstferien saniert

Der Kreis Borken saniert in den Herbstferien die K 2 n in Isselburg-Anholt. Die Arbeiten an der Kreisstraße zwischen Hahnerfeld (L 606) und der niederländischen Grenze beginnen am Dienstag, 22. Oktober. Für die Erneuerung der Fahrbahn wird die Straße auf einer Länge von 300 Metern gesperrt.

Eine Umleitung wird ausgeschildert. Die Straßenbauarbeiten sollen planmäßig bis Donnerstag, 31. Oktober, dauern.

Gleichzeitig wird auch die Straße "Höftgraben" (K 1) mit saniert. Hier sind zwischen den Straßen Hahnerfeld und Zur Demmingbrücke einige Aufwölbungen in der Fahrbahn, die zu einer enormen Lärmbelästigung führen. Da sich diese Wölbungen an mehreren Stellen befinden und sie sich über die Gesamtbreite der Fahrbahn erstrecken, wird die Kreisstraße für den gleichen Zeitraum (vom 22. bis 31. Oktober) voll gesperrt. Auch hier ist dann eine Umleitung ausgeschildert. Im gesperrten Abschnitt der K 1 können die Anlieger ihre Grundstücke jedoch weiterhin erreichen.

Die Gesamtkosten für die Maßnahme liegen bei 90.000 Euro.

(Kreis Borken)


 


 

Straßen
Fahrbahn
Sperrung
Herbstferien
Isselburg
Kreisstraße

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Straßen" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: