Weitere Artikel
  • 13.09.2012, 09:07 Uhr
  • |
  • Telgte
Takko Fashion

Hardy Schulz wird zum Geschäftsführer ernannt

Der Value Fashion Retailer Takko Fashion stellt sich für die Zukunft neu auf und erweitert in diesem Rahmen seine Geschäftsführung: Hardy Schulz, bislang Geschäftsleiter Produktmanagement HAKA/KIKO/AWS, rückt ab 1. Oktober in die Geschäftsführung auf.

Hardy Schulz verantwortet als CMO (Chief Merchandise Officer) das gesamte Produktmanagement und die Bereiche Graphik und Design sowie die Sortimentsplanung und -steuerung. Er übernimmt damit diesen Teil der Aufgabenbereiche von CPO Alexander Mattschull, der diese Bereiche erfolgreich entwickelt hat und bislang neben den Bereichen Beschaffung, Logistik, Qualitätsmanagement sowie den Fernostbüros verantwortete. Für diese umfangreichen Ressorts wird Alexander Mattschull auch weiterhin verantwortlich zeichnen.

„Aufgrund unseres erfolgreichen Wachstums in den vergangenen Jahren sind die Herausforderungen in diesen Bereichen immer komplexer und umfangreicher geworden. Wir wollen auch weiterhin ungebremst unsere Entwicklung zu einem der führenden Value Fashion Retailer Europas vorantreiben und halten diesen Schritt darum für strategisch wichtig. Schon seit mehreren Jahren entwickeln wir uns konsequent weg vom ehemaligen Textil-Discounter zum Value Fashion Retailer und haben dies bereits durch zahlreiche strategische Maßnahmen eingeleitet. Mit der neuen Konstellation stellen wir eine weitere entscheidende Weiche für ein neues und langfristig erfolgreiches Unternehmen und unterstreichen den Wandel in unserer unternehmerischen Richtung“, erläutert CEO Stephan Swinka die Hintergründe.

Hardy Schulz ist seit September 2011 Geschäftsleiter Produktmanagement HAKA/KIKO/AWS bei Takko Fashion. Der 41-Jährige war dort für die strategische und kreative Ausrichtung der Produktbereiche Herren, Kinder sowie Accessoires und Wäsche verantwortlich. Schulz war langjährig in verschiedenen Funktionen bei C&A und zuletzt als Global Business Manager bei Esprit beschäftigt, bevor er zu Takko Fashion wechselte. Als CMO wird er künftig das gesamte Produktmanagement des Telgter Value Fashion Retailers leiten.

Die Geschäftsleitung wird sich damit künftig aus CEO Stephan Swinka, CSO Andreas Kromer, CPO Alexander Mattschull, CFO Hannes Rumer und CMO Hardy Schulz zusammensetzen.

(Redaktion)


 


 

Hardy Schulz
Alexander Mattschull
Stephan Swinka
Andreas Kromer
Hannes Rumer
Takko Fashion
Geschäftsleitung
Value Fashion Retailer Takko Fashion

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hardy Schulz" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: