Weitere Artikel
  • 03.09.2012, 11:08 Uhr
  • |
  • Münster
Umwelt

Neue Abfallbehälter am Aasee

Stadtrat Thomas Paal informiert in der Sprechstunde am Donnerstag, 6. September 2012 zum Thema.

Die neuen, unterirdischen Abfallbehälter am Aasee werden von den Besucherinnen und Besuchern gut angenommen und sorgen für mehr Sauberkeit in den Grünanlagen.

Fragen zu den neuen Containern beantwortet Stadtrat Thomas Paal in seiner Sprechstunde am Donnerstag, 6. September, im Stadthaus 1, Klemensstraße 10, Raum 101 (Tel. 4 92-70 50). Er informiert auch über die Erfahrungen, die die Stadt in den vergangenen sechs Wochen mit den neuen Behältern gesammelt hat.

Im Mai hatte der Umweltausschuss das vom Amt für Grünflächen und Umweltschutz entwickelte Abfallkonzept für den Aasee beschlossen. Bereits Ende Juli wurden sieben moderne Unterflurbehälter mit einem Fassungsvermögen von je 1000 Litern in die Erde eingesetzt. Oberhalb ist nur die Einwurfsäule aus Edelstahl zu sehen. Zusätzlich ließ die Stadt drei Aschebehälter für Grillkohle an den üblichen Grillstellen aufstellen.

(Redaktion)


 


 

Thomas Paal
September
Donnerstag
Aasee
Umweltausschuss
Besucherinnen
Aasee Stadtrat
Abfallbehälter

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Thomas Paal" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: