Umwelt & Recycling - Seite 22

Test an der Aa: Kiesbett mit Pflanzen und Holz als Alternative zur Betonrinne.

Renaturierung der Aa

Aus dem Betonkorsett ins Kiesbett

Das städtische Tiefbauamt testet aktuell die naturnahe Umgestaltung des Flussbettes der Aa im Bereich der Westerholtschen Wiese und im Bereich Am Stadtgraben.  mehr…
Im Bild von l. n .r.: Thomas Venhorst, Franz-Josef Tenbensel, Anke Husmann, Alfons Wübbels (Leiter der Betriebstechnik), Christian Hübers, Christian Fried (Geschäftsführer)

Textilbranche

Eing Textilveredlung auf dem Weg zum „Ökoprofit-Betrieb"

Die Eing Textilveredlung und Handelsgesellschaft mbH & Co. KGhat sich jetzt einer Prüfung im Rahmen des Programms "Ökoprofit" gestellt. Das Ökoprofit-Siegel gilt als Gütezeichen für Umweltschutz und Einsparungen.  mehr…
Hausbesitzer, die ihre Altbauten klimafreundlich saniert haben, können sich noch bis zum 14. September um das Gebäudegütesiegel der Stadt Münster bewerben. Foto: Stadt Münster

Klimafreundlich saniert

Gläserne Hausnummer - Anträge bis 14. September 2012 möglich

Die Stadt Münster zeichnet klimafreundlich sanierte Altbauten mit der "gläsernen Hausnummer" aus. Antrags-Formulare für dieses Gebäude-Gütesiegel finden interessierte Bewerber im Internet.  mehr…
Proteste gegen Ölbohrung in Arktis (Symbolbild)

Greenpeace

Proteste gegen Ölbohrung in Arktis

Mehrere Greenpeace-Aktivisten aus fünf Ländern haben sich vor dem Firmengebäude der Gazprom in Moskau eingefunden und protestieren gegen die geplanten Ölbohrungen in der Arktis. Sie errichteten ein...  mehr…

Fördermittel

Bezirksregierung Münster fördert Bergpark in Dinslaken

Man kann dat Schwatte vonne Zeche nich' mehr sehn': Ein Teil des 52 Hektar großen Geländes der stillgelegten Zeche Lohberg wird seit April dieses Jahres in einen überregional bedeutsamen Park...  mehr…

Leise Lastwagen

Dortmunder „Elmo“-Projekt bringt Wirtschaftsverkehr an die Steckdose

Große Lastwagen fahren ganz leise durch die Stadt: Mit einem bundesweit einmaligen Versuch will das Dortmunder Projekt „Elmo“ zeigen, dass auch Liefer- und Kurierautos mit Strom statt Sprit...  mehr…
Treffpunkt Aasee / Foto: Presseamt Münster / Angelika Klauser

Umwelt

Neue Abfallbehälter am Aasee

Stadtrat Thomas Paal informiert in der Sprechstunde am Donnerstag, 6. September 2012 zum Thema.  mehr…

Umwelt

1200 Kubikmeter Faulschlamm werden entfernt

Das Amt für Grünflächen und Umweltschutz setzt die Teiche an der Promenade instand. Zu diesem Zweck wird ab Montag, 3. September 2012, ein Langarmbagger anrücken.  mehr…
Der Betriebsleiter der Technischen Dienste Arnsberg, Rainer Schörnich, neben einem Big Belly Solar System.

Stadtentwicklung

Modernster Papierkorb der Welt wird in Arnsberg getestet

Die Technischen Dienste der Stadt Arnsberg testen der bisher wohl modernsten Papierkorb der Welt. An zwei stark frequentierten Orten, in Arnsberg am Europaplatz und in Neheim am Neheimer Markt,...  mehr…
Die stolzen Gewinner der Umweltrallye 2012.

Umweltrallye

25 Jahre Wienburgpark: Preise für Gewinner der Umweltrallye

Die stolzen Gewinner der Umweltrallye zum 25-jährigen Bestehen des Wienburgparks freuen sich mit Wolfram Goldbeck vom Amt für Grünflächen und Umweltschutz über ihre Preise.  mehr…

Gesetzliche Verpflichtung

Kreis Borken lässt Trinkwasser aus Schöppinger Hausbrunnen untersuchen

Der Kreis Borken lässt ab dem 10. September 2012 die Trinkwasserqualität der Schöppinger Hausbrunnen kontrollieren. Dazu besteht in regelmäßigen zeitlichen Abständen eine gesetzliche Verpflichtung,...  mehr…

Strom

Immissionsschutzrechtliche Genehmigung für Bahn­strom-Umrichtungsanlage

Die Bezirksregierung Münster hat der E.ON Kraftwerke GmbH am Freitag, 24. August 2012, die Genehmigung erteilt, in Datteln auf dem Gelände des Kraftwerkneubaus Datteln 4 eine ...  mehr…
Radfahren ist gesund. (Foto: Presseamt Münster / Angelika Klauser)

Gesundheit

Fußgänger und Radfahrer sind auch im Alltag beweglich

Die Kampagne "Ich bin die Energie" plädiert für den Autoverzicht bei Kurzstrecken. Die Stadt Münster und die AGFS unterstützen die gesundheits- und klimafördernde Aktion.  mehr…
Eine Forscherdelegation aus Korea besuchte das Agenda 21 Büro. Henning Steiner (2.v.r.) und Sara Vollrodt (3.v.r.) stellten die lokale Energiewende vor.

Forschung

Süd-Koreaner zu Besuch im Agenda 21-Büro

Forscher aus Süd-Korea besuchen den Zukunftskreis Steinfurt im Rahmen einer achttägigen Forschungsreise durch ganz Deutschland.  mehr…
Bäckerei Pohlmeyer baut im neuen Gewerbegebiet Amelsbüren eine neue Backstube mit angeschlossenem Café und einem Drive-in-Schalter für Kunden, die im Kreisverkehr am neuen Autobahnzubringer mit dem Auto vorfahren.

Neubau

Brötchen am Drive-in-Schalter

Die Bäckerei Pohlmeyer baut am neuen Autobahnzubringer des Hansa-Business-Park in Amelsbüren eine neue, energieoptimierte Backstube mit Café und Drive-in-Schalter.  mehr…

Naturschutz

FFH-Gebiet „Rüenberger Venn“ soll als Naturschutzgebiet ausgewiesen werden

Die Pläne sind vom 3. September bis zum 4. Oktober im Kreishaus in Borken und im Gronauer Rathaus einsehbar. Die Kreisverwaltung nimmt Einwände und Bedenken entgegen.  mehr…

Energieberatung

Expertenliste wird länger

Schon 1.500 Experten für energieeffizientes Bauen und Sanieren sind in der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes für Wohngebäude aufgenommen.  mehr…

ÖKOPROFIT

Erfolgsprojekt sucht Unternehmen

„ÖKOPROFIT Münster“ startet im Sommer in die achte Runde, Anmeldungen interessierter Unternehmen sind möglich.  mehr…

Umweltschutz

Woolit-Hersteller aus Hessen erhält Ultimatum

Die Umgebungsluft in Olfen ist nicht mit Fasern belastet. Das teilte heute die Bezirksregierung Münster mit. Dem hessischen Woolit-Produzenten wurde für die fachgerechte Entsorgung ein Ultimatum bis...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: