Weitere Artikel
  • 12.12.2013, 13:38 Uhr
  • |
  • Münsterland
Unfallgefahr

Emssporthalle in Greven geschlossen

Wegen Unfallgefahr bleibt die Emssporthalle bis auf weiteres geschlossen. Darauf weist die Stadt Greven in einer Pressemeldung hin.

Am Montag ist in der Halle ein Fensterflügel herausgefallen. Die Ursache dafür konnte auch bei einem Ortstermin mit Vertretern der Herstellerfirma und der ausführenden Firma nicht geklärt werden. Da Schäden an den anderen Fenstern nicht ausgeschlossen werden können, hat die Stadtverwaltung entschieden, die Halle aus Sicherheitsgründen zu schließen. Jetzt werden Materialprüfungen durchgeführt.

Die Fenster waren erst vor drei Jahren im Rahmen des Konjunkturpaketes II erneuert worden.

Sobald die Halle wieder genutzt werden kann, wird die Stadt Greven eine entsprechende Meldung veröffentlichen.

(Redaktion)


 


 

Unfallgefahr
Schließung
Halle
Greven
Emssporthalle

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Unfallgefahr" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: