Weitere Artikel
  • 28.11.2012, 10:53 Uhr
  • |
  • Warendorf
Veranstaltungsreihe

„Social Media für Unternehmen“

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Social Media für Unternehmen“ hatte die gfw am gestrigen Dienstag (27.11.2012) Unternehmen nach Warendorf eingeladen. Thema der Veranstaltung: Rechtliche Implikationen bei Online-Aktivitäten.

Gestern Abend (27.11.2012) hatte die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH (gfw) im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Social Media für Unternehmen“ ein weiteres Mal eingeladen. Mehr als 40 Vertreterinnen und Vertreter – ganz überwiegend aus Unternehmen – waren der Einladung in den großen Tagungsraum der DEULA in Warendorf gefolgt.

„Dieses Social Media Thema ist für die Unternehmen nach wie vor hoch aktuell“, erläutert Petra Michalczak-Hülsmann, Geschäftsführerin der gfw. „Mit Jutta Löwe ist es uns gelungen, eine kompetente Fachanwältin für das Thema Fachinformationstechnologierecht zu gewinnen“.

Es gibt viele juristische Fallstricke zu beachten, wenn man sich in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter & Co. bewegt. Jutta Löwe und dem Kommunikationsberater Kai Heddergott gelang es hervorragend, die teilweise trockenen Themen, Urheber – oder Datenschutz, anschaulich zu machen. Eindeutig dann auch der Appell an die Zuhörer, die sich immer wieder mit konkreten Fragen einbrachten: Unternehmen sollten sich eine klare Social Media Strategie zulegen, diese am besten juristisch beleuchten lassen und schließlich geeignetes Personal für die Betreuung der Systeme bereit halten. Anhand einer Vielzahl von Beispielen aus der betrieblichen Praxis konnten die beiden Referenten aufzeigen, wie man die Klippen der Kommunikation in und mit sozialen Netzwerken in der Unternehmenskommunikation umschifft - und dabei das Recht auf seiner Seite hat.

Die gfw widmet dem Thema „Social Media für Unternehmen“ seit 2 Jahren besondere Aufmerksamkeit. Die bisher durchgeführten 6 Social-Media-Veranstaltungen sind von über 400 Interessierten besucht worden. „Mein Ziel ist es, die Unternehmen beim Thema Social Media mit allen relevanten Informationen zu versorgen“, erläutert Petra Michalczak-Hülsmann den gfw-Schwerpunkt. „Wir zeigen die Potenziale und Möglichkeiten auf und weisen aber auch auf die Risiken hin“.

(Redaktion)


 


 

Petra Michalczak-Hülsmann
Jutta Löwe
Kai Heddergott
Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH (gfw)
Veranstaltungsreihe
Vertreter
Veranstaltungen
Netzwerken

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Petra Michalczak-Hülsmann" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: