Weitere Artikel
  • 16.06.2015, 09:08 Uhr
  • |
  • Münster / Münsterland
Verkauf macht keine Angst

Galeria Kaufhof in Münster gehört bald zur Kette Hudsons Bay

Die kanadische Handelskette Hudsons Bay hat das Bieter-Rennen um die Warenhauskette Kaufhof gewonnen, die bisher der Metro gehörte. Zum Verkaufspaket gehört auch die Filiale von Galeria Kaufhof in Münster mit ihren rund 130 Mitarbeitern.

Dort scheint man nicht unfroh über diesen Deal zu sein, der nicht aus einer Insolvenz heraus erfolgt sei. Sie als Mitarbeiter hätten „relativ früh“ von der Übernahme erfahren, heißt es bei Galeria Kaufhof in Münster. Infos für die Belegschaft gab es am Montagmorgen vor der Ladenöffnung. Heute sollen weitere Beschäftigte über den Verkauf von Kaufhof unterrichtet werden.

Das Warenhaus an der Ludgeristraße existiert seit 53 Jahren und gilt bis heute innerhalb des Konzerns als Vorzeige-Filiale. In den vergangenen Jahren investierte das Unternehmen auf der rund 15.000 Quadratmeter großen Verkaufsfläche in Münster rund vier Millionen Euro. Als bundesweit erstes Warenhausunternehmen setzte das Haus in Münster 1988 das Galeria-Konzept um.

(WN)


 


 

Münster
Handelskette
Hudsons Bay
Galeria Kaufhof
Filiale

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Münster" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: