Weitere Artikel
  • 03.01.2013, 10:33 Uhr
  • |
  • Münster
Verkaufsoffener Sonntag

Shoppen zu Jazz-Klängen am Festival-Sonntag in Münster

0
1

Auch ohne Karten für das ausverkaufte Internationale Jazzfestival (04.01.-06.01.2013) lohnt sich an diesem Wochenende ein Besuch in Münster. Denn am Festivalsonntag öffnen erstmals die Händler in der Innenstadt und im Bahnhofsviertel von 13 bis 18 Uhr ihre Pforten.

Anlässlich des Jazzfestivals in Münster haben einige Geschäfte Live-Jazz-Klänge organisiert, darunter Kaufhof, Sinn Leffers, die Königspassage und die Alexianer Waschküche. Außerdem erklingt auf dem Prinzipalmarkt ein musikalisches Highlight früherer Festivaltage. Ab 14 Uhr gibt das renommierte Bläserquartett "Talking Horns" vom Balkon des Stadtweinhauses Kostproben seiner musikalischen Kunst.

Die vier Musiker aus Köln und Münster sind hier keine Unbekannten. 2009 spielten sie erfolgreich beim Jazzfestival im Theater, nachdem sie zwei Jahre zuvor bei der Eröffnung der "skulptur.projekte 2007" mitgewirkt hatten.

"Talking Horns" erzählen mit ihren Instrumenten höchst unterhaltsame Geschichten aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Musik für Kopf und Bauch mit Humor und Esprit. Auftrittszeiten zu jeder vollen Stunde ab 14 Uhr bis letztmalig 17 Uhr.

(Redaktion)



Empfehlen Sie diesen Artikel weiter!

0
1

 

Fotokennzeichnung:
Bild Nr. 1 © Presse- und Informationsamt / Stadt Münster


 

Münster
Festival-Sonntag
Jazzfestival
verkaufsoffen
Talking Horns
Stadtweinhaus
Prinzipalmakrt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Münster" - jetzt Suche starten: