Weitere Artikel
  • 18.07.2013, 10:41 Uhr
  • |
  • Münster
Verkehrsbehinderungen B 51

Industrieweg wird Anfang August wegen Bauarbeiten zur Sackgasse

Eine Hauptverkehrsader in der Innenstadt muss Anfang August gekappt werden. Der Industrieweg wird zur Sackgasse, auch einige Abfahrten der B 51 müssen für mehrere Tage gesperrt werden.

Eine der wichtigsten innerstädtischen Verkehrsadern wird Anfang August für drei Tage gekappt. Industrieweg und Robert-Bosch-Straße werden von Freitagabend (2. August) bis Montag früh (5. August) zur Sackgasse, weil das Tiefbauamt Straßenbauarbeiten erledigen muss.

Betroffen sind auch Autofahrer auf der Bundesstraße 51: Die Abfahrten in Richtung Süden sowie eine der beiden Abfahrten in Richtung Norden müssen in diesem Bereich gesperrt werden, so das Tiefbauamt. Die Baumaßnahme erfolgt im Rahmen des Ferienbauprogramms, das die Behörde heute vorstellen wird.

Im Vorfeld der Baumaßnahme sei mit den betroffenen Unternehmen gesprochen worden, so Stadt-Mitarbeiter Christian Sahorn. „Dabei hat sich herausgestellt, dass wir die Arbeiten am Besten am Wochenende erledigen.“ Beispiel Agravis: 2.500 Tonnen Futtermittel werden hier jeden Tag bewegt – innerhalb der Woche wären rund 100 Lkw von einer Sperrung betroffen gewesen, so Sahorn. Auswirkungen werde die Baustelle auch auf Preußen-Fans haben, die am 4. August das Heimspiel besuchen wollen.

(Martin Kalitschke)


 


 

Industrieweg
Münster
B 51
August
Abfahrten
Industrieweg
Baumaßnahme
Arbeiten
Richtung Norden

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Industrieweg" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: