Weitere Artikel
  • 18.10.2013, 13:22 Uhr
  • |
  • Münster
Vollsperrung

Nordstraße wird Baustelle

Während der Herbstferien wird die Nordstraße zur Baustelle. Ab Montag, 21. Oktober, soll zwischen der Kleimannstraße und der Studtstraße / Hoyastraße die Fahrbahn erneuert werden. Dafür wird dieser Abschnitt der Nordstraße bis voraussichtlich 2. November voll gesperrt.

Auch die Zufahrt zu den Grundstücken ist überwiegend nicht möglich. Ebenfalls gesperrt wird der Einmündungsbereich der Heerdestraße in die Straße Am Kreuztor. Während der Bauarbeiten können die Heerdestraße und die Finkenstraße in beide Richtungen befahren werden. In beiden Straßen werden Halteverbotszonen eingerichtet um Ausweich- und Wendemöglichkeiten zu schaffen.

Die Umleitungsstrecke während der Bauzeit in der Nordstraße führt über die Münzstraße, Neutor, Steinfurter Straße, Grevener Straße, Melchersstraße.

Das Tiefbauamt bittet die Anlieger um Verständnis und die Verkehrsteilnehmer, sich auf die veränderte Situation in den Herbstferien einzustellen. Durch die Vollsperrung lässt sich die Bauzeit deutlich verkürzen.

(Stadt Münster)


 


 

Vollsperrung
Nordstraße
Heerdestraße
Bauzeit
Herbstferien

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Baustelle" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: