Warendorf

Das Foto zeigt Kai Heddergott, Kommunikationsberater. Er wird die Workshop-Reihe leiten.

Arbeitgeber

Wie steigern Arbeitgeber ihre Attraktivität?

gfw-Workshopreihe: Unternehmen arbeiten an ihrer „Arbeitgebermarke“  mehr…
Bei einem Rundgang durch die Ausbildungswerkstätten der Kreishandwerkerschaft in Rheine verschaffte sich NRW-Arbeitsminister Rainer Schmeltzer (2.v.l.) ein Bild von der praktischen Arbeit vor Ort. Das Ge-spräch führten (v.r.) Thomas Dues, Thomas Laukemper, Dorothee Feller, Landrat Dr. Klaus Effing, Kreis-direktor Dr. Martin Sommer, KH-Hauptgeschäftsführer Frank Tischner, Jens Bökenfeld und Kreishand-werksmeisterin Erika Wahlbrink (l.).

Qualifizierung

Kreishandwerkerschaft mahnt: „Vorhandene Strukturen nutzen“

NRW-Arbeitsminister Rainer Schmeltzer informiert sich in Rheine über Qualifizierung von Flüchtlingen.  mehr…
Foto v.l.n.r.: Philipp Mihajlovic, B.A.U.M. Consult GmbH, Manfred Nienhaus, gfw, Dr. Thomas Böning, INFA GmbH

Ökoprofit

Umwelt und Klimaschutz mit Gewinn

ÖKOPROFIT ist ein Beratungsangebot für Industrie, Handwerk und Dienstleister, zur Erfassung und Optimierung der Betriebskosten. Ziel des Projektes ist es, durch konkrete Maßnahmen den Ressourceneinsatz in den Bereichen Energie, Wasser und Abfall zu senken, Klarheit im Hinblick auf neue gesetzliche Bestimmungen zu vermitteln sowie erreichte Erfolge im Umweltschutz im Rahmen der Corporate Social Responsibility bzw. unternehmerischen Gesellschaftsverantwortung öffentlichkeitswirksam nutzbar zu machen.  mehr…
Viele Interessante Gespräche führte Unternehmensvertreterin Kim Natalie Herzog (M.) von der geba Kunststoffcompounds GmbH beim Job-Matching Münsterland. Ute Schmidt-Vöcks (r.), Projektleiterin beim Münsterland e.V. hatte sie mit Hilfe von Petra Michalczak-Hülsmann, Geschäftsführerin der gfw, mit den Bewerbern zusammengebracht.

Job-Matching Münsterland

Kennenlernen im Schnelldurchlauf beim „Job-Speed-Dating“ in Warendorf

Eine Viertelstunde Gesprächszeit, dann wird gewechselt. Im Speed-Dating-Rhythmus checken sowohl Arbeitgeber als auch Jobsuchende ab, ob eine zukünftige Zusammenarbeit funktionieren kann. Denn...  mehr…
Sie leiten die Geschicke der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf: (v.l.) stellvertretender Kreishandwerksmeister Paul Laukötter, Dieter Rüschenbeck, Kreishandwerksmeisterin Erika Wahlbrink, stellvertretendes Vorstandsmitglied Andreas Wilinski, stellvertretender Kreishandwerksmeister Heinz-Bernd Lohmann, Hauptgeschäftsführer Frank Tischner, Vorstandsmitglied Thomas Bäumer.

KH-Personalie

Thomas Bäumer in den Vorstand der Kreishandwerkerschaft gewählt

Einstimmig wählten die Delegierten der 31 Innungen, die der Kreishandwerkerschaft (KH) Steinfurt-Warendorf angeschlossen sind, während ihrer Mitgliederversammlung den Kfz-Technikermeister und...  mehr…
Thomas Bäumer (Mitte), Obermeister der KfZ-Innung Steinfurt, begrüßte als Referenten ZDK-Mitarbeiterin Andrea Zeus und Rolf Cosse, Inhaber des PS-Werks in Steinfurt. Der schmucke hellblaue Porsche 917 gehört zu den dort ausgestellten Raritäten.

KfZ-Innung Steinfurt

Kraftfahrzeug-Innung informiert über Qualifizierung im Bereich Old- und Youngtimer-Technik

Die Leidenschaft für alte Autos stand im Mittelpunkt der jüngsten Versammlung der Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Steinfurt. Genauer gesagt die Frage, wie das Wissen über die Technik von gestern an...  mehr…
Im Bild v. l. n. r.: Petra Michalczak-Hülsmann, Landrat Dr. Olaf Gericke, NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin, Oberbürgermeister Markus Lewe

EXPO REAL in München

Starkes Interesse am Kreis Warendorf auf der Gewerbeimmobilienmesse

Die überregional bedeutsamen Gewerbeflächen der Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf, Investoren und Unternehmen zu präsentieren – dafür traf sich auf dem Gemeinschaftsstand Münster.Land (Halle...  mehr…
Das Foto zeigt v.l. Roland Klein, Sparkasse Münsterland Ost, Prof. Dr.-Ing. Jürgen Gausemeier, Heinz Nixdorf Institut der Universität Paderborn, und Petra Michalczak-Hülsmann, gfw.

Industrie 4.0 im Kreis Warendorf

Die nächste industrielle Revolution

Über 50 Vertreterinnen und Vertreter der heimischen Wirtschaft konnte Landrat Dr. Olaf Gericke bei der Auftaktveranstaltung der gfw-Veranstaltungsreihe Industrie 4.0 im SparkassenForum in Warendorf...  mehr…
Werben für die neue Veranstaltungsreihe Industrie 4.0: Landrat Dr. Olaf Gericke und Petra Hülsmann-Michalczak, gfw-Geschäftsführerin

Veranstaltungen

Kreis Warendorf setzt auf Industrie 4.0

Für Unternehmen wird es immer wichtiger, auf Schlüssel- und Zukunftstechnologien einzugehen – dies sichert die Zukunft der Unternehmen und des Wirtschaftsstandortes Kreis Warendorf. Industrie 4.0...  mehr…
Vier Neu-Gesellen stellen sich der kritischen Bewertung einer Jury: (v.l.) Berufsschullehrer Benedikt Karrisch, Wolfgang Schneider (Handwerkskammer), Frank Tischner (Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf), die Gesellen Philip Kappelhoff und Johannes Puvogel, Frank Schultejann (Gesellenwart), Thomas Laukemper (Kreishandwerkerschaft), Geselle Henrik Temmink, Ausbildungsmeister Ulrich Alfing und Geselle Tobias Schmeing.

Leistungswettbewerb

Neu-Gesellen im Maurer-Handwerk zeigen Präzisionsarbeit in Stein und Mörtel

Philip Kappelhoff aus Ochtrup ist der beste Jung-Maurer im Bereich der Handwerkskammer Münster. Das stellte der 19-Jährige beim Leistungswettbewerb der Neu-Gesellen im BildungsCenter Rheine der...  mehr…
Website der technotrans group.

technotrans AG

Zweistelliges Wachstum im ersten Halbjahr 2015

Die technotrans AG hat ihren Wachstumskurs im ersten Halbjahr 2015 unvermindert fortgesetzt und dabei die Profitabilität deutlich erhöht. Das Unternehmen steigerte den operativen Gewinn (EBIT) um...  mehr…
Weniger ältere Arbeitslose meldet die Agentur für Arbeit Ahlen-Münster im Juni.

Agentur für Arbeit Ahlen-Münster

Nur leichte Änderung beim Arbeitsmarkt in Münster und Warendorf im Juni

Die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk der Agentur für Arbeit Ahlen-Münster veränderte sich im Juni nur leicht. 17.901 Menschen waren zuletzt arbeitslos gemeldet, das sind 28 weniger als im Mai. Die...  mehr…
Foto v.l.: Professor Dr. Georg Samland (Stiftungsprofessor für Innovationsförderung im Maschinenbau im Kreis Warendorf), Markus Gieske, INFA GmbH Ahlen, Philipp Mihajlovic, B.A.U.M. Consult GmbH Hamm, Manfred Nienhaus, gfw, Frank Hengstermann, AWG, und Petra Michalczak-Hülsmann, Geschäftsführerin der gfw-Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH

Gut besuchte Informationsveranstaltung

Energieaudit, Energiemanagement & Co. – quo vadis?

Die Infoveranstaltung der gfw-Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH zur Novellierung des Energiedienstleistungsgesetzes stieß auf große Resonanz. „Wer ist betroffen?“ „Was sind...  mehr…
Foto v.l.: 
Torsten Schwarthoff (B&S Werbeagentur), Petra Michalczak-Hülsmann (gfw), Ina Jakob-Elshoff (Everswinkel), René Hövel (Ostbevern), Jörg Hakenesch (WFG Ahlen), Ulrike Jasper (Ostbevern), Heike Beckstedde (Oelde), Ute Homann (Drensteinfurt), Bettina Dittmar (gfw), Julia Neuhaus (Ennigerloh), Hannah Luicke (gfw), Andreas Bäumer (Telgte)

Eine App für Everswinkel

Kommunale Wirtschaftsförderungen trafen sich in Everswinkel

Auf Einladung der gfw – Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH, trafen sich die kommunalen Wirtschaftsförderer und Verantwortliche für das Stadtmarketing aus dem Kreis Warendorf...  mehr…
„On-Lein“ – auf der Wäscheleine - präsentierte die Agentur für Arbeit in Ahlen freie Ausbildungsplätze. Rund 150 Jugendliche informierten sich.

Ausbildungsbörse in Ahlen

Buntes Angebot attraktiver Lehrstellen "On-Lein" auf der Ausbildungsbörse

Ein buntes Angebot an attraktiven Lehrstellen wartete bei der Ausbildungsbörse auf Schülerinnen und Schüler in der Arbeitsagentur in Ahlen. Nicht im Internet, sondern „On-Lein“ – aufgehängt an...  mehr…
Der von Scheffer entwickelte Twister ermöglicht problemlos das Verzinken von Kleinteilen. Damit will das Sassenberger Unternehmen den Innovationspreis gewinnen.

Innovationspreis Münsterland 2015

Scheffer hofft mit strikter Kundenorientierung auf den Sieg

Zwei Mitarbeiter, die sich den ganzen Tag um nichts anderes kümmern, als neue Ideen zu entwickeln: Für ein Unternehmen mit 115 Mitarbeitern ist das schon außergewöhnlich. Und für die Scheffer...  mehr…
Nahversorgung im Westen. So, wie sie sein soll. Ein zweites Paradebeispiel steht im Osten. Qualitativen Nachholbedarf sehen die Gutachter unterdessen im Norden und Süden.

Ahlens Einzelhandelskonzept

Supermärkte an Schulstandorten?

Quantitativ ist der Einzelhandelsstandort Ahlen gut aufgestellt. Qualitativ gibt es aber Nachbesserungsbedarf, erklärt ein Konzept, das Ahlen in den nächsten Jahren weiterbringen soll. Schwachpunkte:...  mehr…
Trafen sich am Messestand von AMSBECK Maschinentechnik GmbH: v.l. Prof. Dr. Georg Samland (FH Münster), Keno Schürmann (Vertriebsleiter AMSBECK), Petra Michalczak-Hülsmann (Geschäftsführerin gfw)

Hannover Messe 2015

gfw besucht Amsbeck Maschinentechnik GmbH auf der Hannover Messe 2015

Im Rahmen der von der gfw - Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH organisierten Delegationsreise, besuchten Geschäftsführerin Petra Michalczak-Hülsmann und Prof. Dr. Georg...  mehr…
Die Teilnehmer der Messereise am Stand von der PROXIA Software AG gemeinsam mit Petra  Michalczak-Hülsmann,  Geschäftsführerin  der  gfw, (2. v.l.) Prof. Dr. Samland (4.v.l.) und Bettina Dittmar (5.v.l)

Delegationsreise zur Hannover Messe 2015

Informationsreise für interessierte Unternehmer aus dem Kreis Warendorf

Am 14.04.2015 traten Unternehmer aus dem Kreis Warendorf den Weg in die niedersächsische Landeshauptstadt zur Hannover Messe 2015 an, um sich über aktuelle technologische Trends und Innovationen rund...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: