Weitere Artikel
  • 28.09.2016, 11:35 Uhr
  • |
  • Münsterland
Weiterbildung

6. Deutscher Weiterbildungstag

Der Deutsche Weiterbildungstag 2016 steht im Zeichen der Digitalisierung: Partner im Münsterland bieten ganzjährig kompetente Beratung an.

Die digitale Bildung steht im Mittelpunkt des 6. Deutschen Weiterbildungstags am Donnerstag, 29. September. Wenn die Unternehmen ihre Produktions-, Arbeits- und Vertriebsprozesse mit dem Internet verknüpfen und auf diese Art intelligente, wissensintensive neue Verfahren, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle schaffen, ändert das auch den Arbeitsalltag – und zwar rasant.

Darauf müssen sich die Beschäftigten einstellen und vorbereiten. Der Weiterbildungstag unter dem Motto „Weiterbildung 4.0 – fit für die digitale Welt“ rückt diese Herausforderungen in den Fokus und zeigt gleichzeitig die Chancen, die die Digitalisierung für lebensbegleitendes Lernen in der beruflichen, kulturellen und allgemeinen Erwachsenen- und Weiterbildung bietet.

Die Regionalagentur Münsterland und ihre Partner vor Ort in der gesamten Region unterstützen Unternehmen und Beschäftigte das ganze Jahr über mit ihrer unabhängigen, kompetenten und kostenlosen Bildungsberatung bei der Suche nach dem passenden Förderprogramm des Landes NRW und des Bundes. Es gibt vielfältige Angebote die genutzt werden können, um Fachkräfte und Wettbewerbsfähigkeit für die Zukunft zu sichern.

Einen Überblick über die Beratungsstellen im Münsterland gibt es bei der Regionalagentur Münsterland unter Telefon 02571/9493-18 sowie im Internet unter www.weiterbildungsberatung.nrw.
Die konkreten Angebote im Münsterland zum Weiterbildungstag gibt es unter www.deutscher-weiterbildungstag.de.

(Redaktion)


 


 

Regionalagentur Münsterland
Weiterbildungstag
Münsterland
Partner
Beschäftigte
Angebote

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Regionalagentur Münsterland" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: