Weiterbildung - Seite 2

Begehrte Online-Fachkräfte: Eine Weiterbildung für Online-Medien und Social Media bietet gute Karrieremöglichkeiten.

Fachkräftemangel 2.0

Online- und Social-Media-Spezialisten Mangelware

Die Nachfrage nach Online-Redakteuren, Social-Media-Spezialisten und Online-Marketing-Fachleuten ist so hoch wie nie. Das ist das Ergebnis einer Analyse des Stellenmarktes durch den Weiterbildungsanbieter WBS Training.  mehr…
Die Referenten beim Impulsforum Unternehmensnachfolge (v.l.n.r.): Michael von Bartenwerffer, Dr. Ansgar Beckervordersandfort und Wolfgang Stricker mit Wirtschaftsjunior Julian Sievers

Impulsforum Unternehmensnachfolge

Gelungene Podiumsdiskussion bei Stricker

Über 50 Gäste folgten der Einladung der Wirtschaftsjunioren Nord Westfalen zum Impulsforum Unternehmensnachfolge in das Münsteraner Traditionsunternehmen Stricker und diskutierten mit Experten, wie eine Unternehmensnachfolge gelingen kann.  mehr…
QM-Executive: Strategie und Strategieentwicklung

Unternehmensstrategien

Qualitätsmanager kompetent für Strategiearbeit

Das Entwickeln von Unternehmensstrategien bleibt in der Regel der Unternehmensleitung und einem engeren Führungskreis vorbehalten. Qualitätsmanager zählen nicht immer dazu. Dabei bringen sie beste Voraussetzungen für die Strategiearbeit mit: vor allem die Kompetenzen, die beim Aufbau und der Erhaltung von ganzheitlichen Managementsystemen notwendig sind. Sie agieren häufig abteilungsübergreifend und arbeiten bei der Qualitätspolitik und bei der Managementbewertung mit der obersten Unternehmensleitung zusammen.  mehr…
Dr. Karin Uphoff, Initiatorin von heartleaders, des Business-Netzwerkes für Menschen mit Herz
und Haltung.

Tag der Wertschätzung am 3. Mai

Unternehmen über die Menschen stärken

„Vertrauen ist gut. Und besser als Kontrolle. Denn wer wirklich vertraut, kann loslassen, Verantwortung mit gutem Gefühl abgeben und so ‚die Intelligenz der Gruppe‘ nutzen.“ Mit den monatlichen...  mehr…
Michael von Bartenwerffer und Katharina Neuroth gingen bei Fast Forward der Wirtschaftsförderung zum Thema Unternehmensbeirat ins Detail. WFM-Mitarbeiter Günter Klemm moderierte die Veranstaltung.

Unternehmensführung

Fast Forward zum Thema Unternehmensbeirat

Vordenker, Querdenker, Mitdenker: „Ein Beirat professionalisiert die Unternehmensführung in erheblichem Maße, weil er mit konstruktiv-kritischer Distanz auf das Unternehmen schaut“, betonten Michael...  mehr…
Personal-Coach Karin Ahl

135. Treffen des MBC

Resilienz – Lernen von der Kraft der Stehauf-Menschen

Das Leben ist kein Ponyhof. Ob beruflich oder privat steigen die Ansprüche und Anforderungen und damit auch die Probleme. Burnout macht nicht nur als Modewort die Runde. Aber: Es gibt Menschen, die...  mehr…
Prof. Thomas Baaken, Projektpartner der Fachhochschule Münster, erklärte beim PUSH-Workshop welche Erfolge möglich sind.

Produkt-Service-Kombinationen

PUSH-Workshop zeigte Produzenten wie Dienstleistungen ihre Existenz sichern

Produkte, die mit Dienstleistungen gekoppelt sind, schützen Unternehmen vor Konkurrenz. Zu dieser einfachen Formel hat Dr. Martin Matzner, Wirtschaftsinformatiker der Westfälischen...  mehr…
Unternehmer im Dialog im Westfalen Forum (von links): Wolfgang Fritsch-Albert (Westfalen Gruppe), Jan Beckers (HitFox Group), Stephan Kunze (EY) und Michael Marhofer (ifm Unternehmensgruppe).

„Unternehmer im Dialog“ Münster

Innovation und Kundennähe machen den Unterschied

Es war ein Ort, der richtig gut zum Thema passte: Im Westfalen Forum, einer zum Event-und Veranstaltungszentrum umgebauten Maschinenhalle der Westfalen Gruppe, trafen sich kürzlich Unternehmerinnen...  mehr…
Im Bild (v. l. n. r.): ZVA-Geschäftsführer Dr. Jan Wetzel, Günther Neukirchen (Leiter des ZVA-Bildungszentrums), Optometristin Evelyn Pujock und Dirk Schäfermeyer, Vizepräsident der Handwerkskammer Düsseldorf.

Augenoptiker

Erste staatlich anerkannte Optometristen in Nordrhein-Westfalen

Am vergangenen Samstag erhielten die ersten 65 erfolgreichen Absolventen der Prüfung zum Optometristen HWK im Rahmen der Feierstunde im ZVA-Bildungszentrum in Dormagen ihre Urkunden. Die Ausbildung...  mehr…
Ulf Pillkahn (Zukunftsforscher an der FOM München und an der Zeppelin Universität in Friedrichshafen)

PR-Slam & Ham in Hamburg

"Wer keine Fehler macht, ist nicht innovativ genug"

Raumfahrt, Zukunftsforschung und Slam Poetry standen im Mittelpunkt der Premiere von PR-Slam & Ham in Hamburg. Knapp 100 Kommunikationsfachleute und Journalisten waren heute zu Gast im BULLEREI...  mehr…
Weiterbildung zahlt sich aus! Ergebnisse der forsa-Umfrage 2015 im Auftrag des ILS.

Aktuelle forsa-Umfrage

Was bringt Weiterbildung?

Eine repräsentative forsa-Umfrage belegt: Weiterbildung zahlt sich aus - und ist unverzichtbar. Kurzfristig winken mehr Geld oder neue Aufgaben, langfristig geht es sogar darum, auf dem Arbeitsmarkt...  mehr…
Neues Angebot Training as a Service: betriebliche Weiterbildung als Cloud-Service von Materna.

Training as a Service

Betriebliche Weiterbildung als Cloud-Service von Materna

Ab sofort bietet die Materna GmbH mit Training as a Service ein Cloud-basiertes Angebot, mit dem HR-Verantwortliche oder Betreuer von Corporate Acadamies in großen Organisationen die berufliche...  mehr…
Berufliche Veränderungen setzen Angestellte unter Druck.

Stress lass nach

Berufliche Veränderungen setzen Angestellte unter Druck

Die Umfrage "Stressfaktor Veränderung" der Haufe Akademie zeigt: Die Herausforderungen im Arbeitsleben nehmen zu. Spezifische Weiterbildungen und eine fehlertolerante Lernkultur sind die besten...  mehr…
Tanja Baum, Inhaberin der Kölner Agentur für Freundlichkeit schult mit ihrem Trainerteam seit vielen Jahren erfolgreich Mitarbeiter und Führungskräfte

Natürlich bin ich freundlich ...

Kölner Agentur verankert Freundlichkeit in Unternehmenskultur

"Wenn man mir sagt: 'Natürlich bin ich freundlich!', schwingt nicht selten ein "aber" mit", bemerkt Tanja Baum lächelnd. Sie ist Inhaberin der "Agentur für Freundlichkeit". Dieser Name ist Programm,...  mehr…
Angeregt diskutierten die Workshop-Teilnehmer ihre Ergebnisse und die Möglichkeiten innovativer Produkt-Servicekombinationen.

Workshop

PUSH Münsterland – Produkt-Servicekombinationen entwickeln und nutzen

Unternehmen, die ihren Kunden nicht nur Produkte, sondern auch die entsprechenden Serviceleistungen anbieten, erschließen zusätzliche Potenziale und können dadurch ihren Erfolg langfristig sichern....  mehr…
Die Volkshochschule soll nach dem Willen der Verwaltung langfristig im Aegidiimarkt bleiben. Die zentrale Lage und die Kosten sprechen dafür, legt die Stadt in einer Vorlage an den Rat dar.

Zentral und günstig

Volkshochschule soll nach der Prüfung der Verwaltung im Aegidiimarkt bleiben

Die städtische Volkshochschule soll dauerhaft im Aegidiimarkt bleiben. Dies ist das Ergebnis der langwierigen Verwaltungsprüfung diverser Vorschläge über die Ansiedlung der Bildungseinrichtung.  mehr…
Beschäftigte erhalten mit dem Bildungsscheck NRW einen Weiterbildungszuschuss von bis zu 2.000 Euro.

Neue berufsbegleitende Studiengänge

Weiterbilden trotz Beruf und Familie?

Die Business Academy an der Hochschule Fresenius in Köln erweitert ihr Bildungsangebot und bietet ab dem Sommersemester 2015 die bereits etablierten Vollzeit-Bachelorstudiengängen 3D-Mind & Media und...  mehr…
Im Foto (v. l.): Dr. Steffen Gackstatter (PwC AG), Berthold Lülf (Bürgermeister Ennigerloh), Petra Michalczak-Hülsmann (gfw), Jeanette Kuhn (Moderatorin), Lorenz B. Bohle (L.B. Bohle GmbH).

Arbeitswelt 3.0

„Innovation – Deutsche Wege zum Erfolg“

Mehr als 60 Vertreterinnen und Vertreter aus Unternehmen konnten Petra Michalczak-Hülsmann, Geschäftsführerin der gfw-Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH und Lorenz B. Bohle,...  mehr…
Dr. Steffen Gackstatter

Arbeitswelt 3.0

„Innovation - Deutsche Wege zum Erfolg“

Innovationen sind ein zentraler Erfolgsfaktor für Unternehmen: Innovative Unternehmen wachsen schneller, generieren mehr Umsatz und sind erfolgreicher. Die gfw - Gesellschaft für Wirtschaftsförderung...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: