Weitere Artikel
  • 18.01.2013, 14:55 Uhr
  • |
  • Münster & Münsterland
"Welcome to Münster"

Willkommens-Info für ausländische Wahlmünsteraner online und als Broschüre

"Welcome to Münster" - Willkommen in Münster: Nicht deutschsprachige Wahlmünsteraner und ihre Familien, die auf Zeit oder auf Dauer hier leben wollen, finden die für den Start wichtigen Informationen in einer englischsprachigen Veröffentlichung.

Das städtische Presseamt hat seine gleichnamige Publikation überarbeitet und legt sie in der nunmehr 3. aktualisierten Auflage vor. "Welcome to Münster" steht online im Stadtportal unter www.muenster.de/en. Eine gedruckte Fassung gibt es kostenlos als 60-seitige Broschüre in der Münster-Information im Stadthaus 1.

Einrichtungen, die eine größere Anzahl Exemplare benötigen, wenden sich ans Presseamt (Tel. 4 92-13 01, E-Mail [email protected]).

Wo und wie melde ich mich in Münster an? Wo erhalten Menschen aus dem nichteuropäischen Ausland eine Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis? Wie funktionieren Energieversorgung und Wohnungsmarkt, Abfallentsorgung und Verkehr? Weitere Themen: Schul- und Bildungssystem, Studieren in Münster, Angebote zur Kinderbetreuung, Freizeitangebote und ein Stadtporträt "Zehnmal Münster in Kürze".

Die Publikation ist das Ergebnis umfangreicher Recherchen. Sie enthält Hunderte Internet-, E- Mail- und Postadressen, Telefonnummern und Öffnungszeiten. In der Online-Variante unter www.muenster.de/en gelangt man von den Internetadressen mit Mausklick direkt auf weiterführende Informationen, zu Ansprechpartnern und Vordrucken. Erfahrungsgemäß ändern sich Adressen, Telefonnummern und Öffnungszeiten immer wieder. Deshalb ist das Presseamt für Hinweise dankbar, die bei der nächsten Aktualisierung berücksichtigt werden können ([email protected]).

(Redaktion)


 


 

Münster
Presseamt
Publikation
Telefonnummern
Münster
Willkommen
Welcome
Wahlmünsteraner
Ausland

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Münster" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: