Weitere Artikel
  • 06.11.2012, 14:03 Uhr
  • |
  • Münster
Wirtschafts-Matinee der Steuerberater

„Firmen auch mit Werten führen“

Einer wertorientierten Unternehmensführung muss heutzutage ein bedeutender Stellenwert beigemessen werden. In dieser Auffassung waren sich alle Diskutanten der Wirtschafts-Matinee des Steuerberaterverbandes Westfalen-Lippe einig.

In erster Linie geht es dabei langfristig um die Sicherstellung einer erfolgreichen Unternehmensentwicklung, indem Erfolgspotenziale erkannt, aufgebaut und erhalten werden, aber eben auch notwendige Anpassungsprozesse eingeleitet werden, damit ein Unternehmen auch unter sich verändernden Umweltbedingungen bestehen kann. So lautete die zentrale Botschaft von Prof. Heinz-Gerd Bordemann von der Fachhochschule Münster.

Thomas Wember, Steuerberater aus Dortmund, betonte die Notwendigkeit, die einmal definierten Werte sowohl innerhalb des Unternehmens als auch nach außen hin zu den Kunden/Klienten intensiv zu kommunizieren und auch vorzuleben. Dass auch kleinere Firmen sich auf einen Wertekanon verständigen sollten, der die Gemeinschaft und die Identifikation der Mitarbeiter mit ihrem Unternehmen fördert, berichtete der aus Neuss stammende Unternehmensberater Carl-Dietrich Sander.

Über die Tragweite einer formulierten Unternehmensvision, aus der sich einzelne Strategien ableiten lassen sowohl zur Ertragssteigerung als auch zur Zukunftssicherung, berichtete der Chefredakteur der Westfälischen Nachrichten, Dr. Norbert Tiemann. Er hieß auch die rund 100 Gäste der Wirtschafts-Matinee im Medienhaus Aschendorff willkommen; wegen der Umbauarbeiten in der Geschäftsstelle des Steuerberaterverbandes war die Matinee, die von dem Journalisten und Politikberater Alexander Niemetz moderiert wurde, kurzerhand dorthin verlegt worden.

Der Präsident des Steuerberaterverbandes, Marcus Tuschen, listete Kriterien wie Unabhängigkeit, Qualität, Zuverlässigkeit, Bodenständigkeit und soziale Kompetenz für einen solchen Wertekanon auf: „Das sind deutliche Orientierungsmarken für die Unternehmensleitung, sie wirken identifikationsstiftend für die Mitarbeiter.“

(nt)


 


 

Prof. Heinz-Gerd Bordemann
Thomas Wember
Carl-Dietrich Sander
Dr. Norbert Tiemann
Alexander Niemetz
Marcus Tuschen
Steuerberater
Wirtschafts-Matinee
Wertekanon

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Prof. Heinz-Gerd Bordemann" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: