Weitere Artikel
  • 05.05.2015, 15:35 Uhr
  • |
  • Münster / Münsterland
Wirtschaftsführerschein

Ball der Wirtschaft unterstützt Bildungsunternehmen

Die Veranstalter des Balls der Wirtschaft – der Verein der Kaufmannschaft zu Münster und die Wirtschaftsinitiative Münster (WIN) – unterstützten mit einer Spende in Höhe von 2.200 Euro das Grundseminar Wirtschaft der Bürger:Sinn:Company (b:s:c). Zehn Absolventen des Seminars erhielten nach erfolgreich abgelegter Prüfung ihren Wirtschaftsführerschein aus der Hand des Projektleiters Christian Behrens.

WIN Vorsitzender Michael von Bartenwerffer begründet das Engagement: „Die Idee, eine gravierende Lücke in unserem schulischen Bildungssystem aufzugreifen und ein praxisnahes Fortbildungsprogramm zu wirtschaftlichen Fragen für junge Menschen zu entwickeln, hat uns beeindruckt. Insbesondere, da dem Thema Wirtschaft in den heutigen Lehrplänen deutlich zu wenig Gewicht beigemessen wird“.

„Ich habe mich sehr gefreut, dass wir uns gemeinsam mit der Wirtschaftsinitiative auf dieses Engagement einigen konnten. Denn mit dem Wirtschaftsführerschein wird die Basis für wirtschaftliches Denken bereits während der Schulzeit geschaffen und damit ist dieses Projekt eine ideale Ergänzung zur Nachwuchsförderung „Ehrung der Besten“, begründet Matthias Lückertz, Vorsitzender des Vereins der Kaufmannschaft zu Münster, die Unterstützung.

(WIN Münster e.V.)


 


 

Wirtschaftsführerschein
Wirtschaftsinitiative
Münster
Kaufmannschaft

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wirtschaft" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: