Weitere Artikel
  • 05.06.2013, 15:58 Uhr
  • |
  • Münster
Wirtschaftsjunioren

Junge Wirtschaft trifft Politik

Ein Gedankenaustausch zwischen junger Wirtschaft und Politik fand bei der Budelmann Elektronik GmbH in Münster statt. Die jungen Geschäftsführer unterhielten tauschten sich intensiv mit dem SPD-Landtagsabgeordneten Thomas Marquardt aus.

Viel Zeit nahm sich Thomas Marquardt beim Besuch des jungen mittelständischen Unternehmens Budelmann Elektronik GmbH. Dort erlebte er einen ganz anderen Einblick in den Wirtschaftsalltag, als dies bei Großunternehmen der Fall ist. Marquardt nahm sich beim Rundgang auch Zeit für die Auszubildenden und ließ sich zeigen, was sie lernen und was für Aufgaben sie bei ihrer Arbeit bewältigen.

Beim anschließenden intensiven Meinungsaustausch mit den beiden Wirtschaftsjunioren und Geschäftsführern von Budelmann Elektronik Jeannine und Christoph Budelmann und dem WJ-Vorsitzenden Sascha Stuckmann, erzählte Marquardt von seinem Weg in die Politik und den Zielen, die er mit seiner Arbeit erreichen möchte. In dem sehr offenen Gespräch motivierte er die jungen Unternehmer, sich in gesellschaftliche Themen aktiv einzumischen. 

Themen des Gedankenaustauschs waren Bereiche wie Berufsausbildung und Fachkräftemangel aber auch der Wirtschaftsstandort Münster, die Gewerbesteuern, Sparmöglichkeiten im Stadthaushalt, Kooperationsmöglichkeiten mit Hochschulen und die Pläne des Landes NRW zur Inklusion.

(Redaktion)


 


 

Thomas Marquardt
Budelmann Elektronik GmbH
Gedankenaustausch
Politik
Kooperationsmöglichkeiten

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Thomas Marquardt" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: