Wirtschaftsräume & Gewerbeparks - Seite 2

Die neue Tablet-Version des Statistikatlas für den Kreis Borken.

Daten zum Kreisgebiet online

Statistikatlas des Kreises Borken mit neuen Themenbereichen verfügbar

Seit dem Frühjahr 2014 bietet der Kreis Borken den Statistikatlas mit allerhand interessanten Daten zum Kreisgebiet auf seiner Internetseite an – jetzt noch um weitere Themengebiete erweitert und in weiteren Versionen. Der Atlas dient als Informationsquelle für interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie als wichtiges Hilfsmittel für die Kommunen, Institutionen oder auch Firmen, die für ihre Arbeit auf statistische Daten über den Kreis und die kreisangehörigen Städte und Gemeinden zurückgreifen müssen.  mehr…
Claus-Dieter Toben, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Fiducia & GAD IT AG

Geschäftsmodell Zukunft

Neuer IT-Dienstleister Fiducia & GAD will ohne Entlassungen Kosten senken

Jahrelang wurde gerungen – jetzt ist nach erfolgreicher Fusion der Start unter einem Dach eine große Herausforderung. „Und das ist nicht nur eine Frage der Technik“, betonte der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Fiducia & GAD IT AG, Claus-Dieter Toben, am Donnerstag in Münster.  mehr…
Das Krisen-Kraftwerk Hamm kommt Stadtwerke teuer zu stehen.

Krisen-Kraftwerk Gekko Hamm

Furcht vor Totalverlust der 40-Millionen-Investition der Stadtwerke Münster

Die viel gescholtene Investition der Stadtwerke Münster in das „Gemeinschaftskohle-Kraftwerk Hamm“, kurz Gekko, wird die Stadt womöglich noch viel teurer zu stehen kommen als bislang befürchtet. Der Kraftwerksbetreiber RWE bereite die Gesellschafter – darunter 23 Stadtwerke – auf einen Totalverlust ihrer Investitionen vor.  mehr…
Ab sofort ist die Krombacher Brauerei neuer Sponsoringpartner des Handball-Zweitligisten TV Emsdetten.

Sponsoringpartner

Krombacher Brauerei und Handball-Zweitligist TV Emsdetten geben Zusammenarbeit bekannt

Ab sofort ist die Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg GmbH & Co. KG aus Kreuztal-Krombach neuer Sponsoringpartner des Handball-Zweitligisten TV Emsdetten. Für beide Seiten eine gewinnbringende...  mehr…
Vorstand Andreas Tönies mit dem Modell eines Bohrkopfes, der auch in Herbern zum Einsatz kommen wird.

Kein Fracking

Bohr-Spezialist „Daldrup & Söhne“ will in Herbern nach Flözgas suchen

Die Angst vorm Fracking ist auch im kleinen Ascheberg groß. Was eigentlich nicht wundert, da die Gas-Debatte, die seit Jahren durch Deutschland strömt, durch die Auseinandersetzung um die umstrittene...  mehr…
Anja Karner vom Amt für Grünflächen und Umweltschutz und Andreas Deppe vom Planungsbüro Entech laden Unternehmen zur Startberatung Energieeffizienz ein.

Startberatung Energieeffizienz

Erfahrene Fachingenieure geben Handlungsempfehlungen für Unternehmen

Energie sparen, aber wie? Viele Unternehmen suchen Antworten auf diese Frage, denn die Kosten für Strom und Wärme steigen und beeinflussen so direkt die Wettbewerbsfähigkeit. Nicht selten fehlen...  mehr…
Mitglieder des Arbeitskreises Energiespeicherung präsentieren die Postkarte „Rock around the clock“ der Servicestelle Windenergie.

Energieautarke Zukunft Kreis Steinfurt

Experten erarbeiten intelligente Lösungen zur Speicherung erneuerbarer Energie

Der Kreis Steinfurt hat sich zum Ziel gesetzt, im Jahr 2050 energieautark zu sein. Um das zu erreichen, muss Energie gespart und mehr Energie erneuerbar erzeugt werden. Doch was geschieht bei Sturm,...  mehr…
Jugendliche, die noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind, können unter vielen attraktiven Angeboten wählen.

Ausbildungsmarkt Münsterland

Gute Chancen für Bewerber – Agentur für Arbeit meldet noch freie Ausbildungsstellen

Auch kurz vor dem Beginn des neuen Ausbildungsjahres ist die Zahl der offenen Lehrstellen im Bezirk der Agentur für Arbeit Ahlen-Münster groß. Jugendliche, die noch auf der Suche nach einem...  mehr…
Am 30. Juni ist Schluss: Hilde, Willi und Mechthild Thiemann (vorne, v.l.) schließen nach über vier Jahrzehnten ihre Sauna. Mit im Bild: die Frauen der Mittwochsgruppe.

Strukturwandel im Saunawesen

Roxeler Familienbetrieb Thiemann-Sauna schließt nach 44 Jahren

Durch den Strukturwandeln im Saunawesen wurde der Schritt unvermeidbar: Steigende Energiekosten und sinkende Besucherzahlen zwingen Familie Thiemann zur Schließung ihres Saunabetriebs. Damit geht in...  mehr…
Foto v.l.: Professor Dr. Georg Samland (Stiftungsprofessor für Innovationsförderung im Maschinenbau im Kreis Warendorf), Markus Gieske, INFA GmbH Ahlen, Philipp Mihajlovic, B.A.U.M. Consult GmbH Hamm, Manfred Nienhaus, gfw, Frank Hengstermann, AWG, und Petra Michalczak-Hülsmann, Geschäftsführerin der gfw-Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH

Gut besuchte Informationsveranstaltung

Energieaudit, Energiemanagement & Co. – quo vadis?

Die Infoveranstaltung der gfw-Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH zur Novellierung des Energiedienstleistungsgesetzes stieß auf große Resonanz. „Wer ist betroffen?“ „Was sind...  mehr…
Mit dem Wirtschaftspreis zeichnete die Stadt Münster Dr. Clemens Große Frie (3.v.r.), Vorstandsvorsitzender der Agravis Raiffeisen AG, im Beisein von Dr. Claudia Große Frie aus. Glückwünsche gab es von Wolfgang Hölker und Dr. Thomas Robbers (v.l.) sowie von Mathias Kersting (r.) und Oberbürgermeister Markus Lewe

Wirtschaftspreis der Stadt Münster

Auszeichnung für Agravis-Vorstand Dr. Clemens Große Frie

„Für mich ist es der unternehmerische Ritterschlag“, freute sich Dr. Clemens Große Frie. Der Agravis-Vorstand fühlte sich am Donnerstagabend im Erbdrostenhof „sehr geehrt“. Der Vorstandsvorsitzende...  mehr…
Foto v.l.: 
Torsten Schwarthoff (B&S Werbeagentur), Petra Michalczak-Hülsmann (gfw), Ina Jakob-Elshoff (Everswinkel), René Hövel (Ostbevern), Jörg Hakenesch (WFG Ahlen), Ulrike Jasper (Ostbevern), Heike Beckstedde (Oelde), Ute Homann (Drensteinfurt), Bettina Dittmar (gfw), Julia Neuhaus (Ennigerloh), Hannah Luicke (gfw), Andreas Bäumer (Telgte)

Eine App für Everswinkel

Kommunale Wirtschaftsförderungen trafen sich in Everswinkel

Auf Einladung der gfw – Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf mbH, trafen sich die kommunalen Wirtschaftsförderer und Verantwortliche für das Stadtmarketing aus dem Kreis Warendorf...  mehr…
Im Bild (v.l.n.r.): Katrin Damme, Katja Hoffboll (beide Stadt Borken), Michael Reining (Borkener Kistenfabrik), Sophie-Marie Krüger (Vesuvius), Kirsten Völker (Sparkasse Westmünsterland), Stephan Icking (VR-Bank Westmünsterland), Deborah Kaps, Benedikt Kisner (beide Netgo)

Wirtschaftsförderung Borken

Broschüre zur Fachkräfteakquise

Eine Broschüre, die die Vorzüge von Borken herausstellen soll, haben jetzt Auszubildende der Firmen Borkener Kistenfabrik, Netgo, Sparkasse Westmünsterland, Stadt Borken, Vesuvius und der VR-Bank...  mehr…
Stadtdirektor Hartwig Schultheiß lobt Münster: „Grün, urban und gar nicht piefig“. Vor der Wirtschaftsinitiative erläuterte er die Entwicklung der Stadt und ihre Zukunftsperspektiven

Grün und urban – nicht piefig

Wirtschaftsinitiative beleuchtet Münsters Stadtentwicklung

Was ist Münster nicht? „Nicht piefig, nicht klein, nicht unübersichtlich.“ Und was ist Münster stattdessen? „Kompakt, urban, grün.“ So skizziert jedenfalls Hartwig Schultheiß die Stadt – und eben...  mehr…
Schulabteilungsleiter Wolfgang Weber (2.v.r.) überreicht im Beisein von Stefan Langela (2.v.l.), Magdalena Schäfer (3.v.l.), Dezernentin Ursula Schraa (r.) und Sachbearbeiterin Kerstin Stichling (lks.) die Genehmigung an Martin Bodin

Start zum neuen Schuljahr

Allgemeines Berufskolleg Benediktushof genehmigt

Wolfgang Weber, Schulabteilungsleiter bei der Bezirksregierung Münster, hat heute (24. Juni) die Genehmigung für die Errichtung und den Betrieb eines allgemeinen Berufskollegs in Reken als...  mehr…
Die Abteilungs- und Stationsleiter des Grevener Krankenhauses wehren sich gegen die Übernahme durch die Ameos-Stiftung.

Ameos prüft Übernahme

Verhandlungen um insolvente Marienhospital Münsterland GmbH

Das überraschende Verhandlungs-Aus im Krankenhaus-Poker wirft die Frage auf: Bemüht sich nun wieder der Ameos-Konzern aus der Schweiz um eine Übernahme? Im Alpenland wartet man zunächst ab - und...  mehr…
Geht es nach den Vorstellungen des Flughafens, ist die Flughafenfeuerwehr demnächst nur noch für die Sicherheit des Flugbetriebs zuständig.

Flughafen-Feuerwehr am FMO

Werksfeuerwehr am Flughafen Münster/Osnabrück soll Betriebsfeuerwehr werden und so Kosten sparen

Der Flughafen Münster/Osnabrück hat bei der Bezirksregierung den Antrag gestellt, seine Werks- in eine Betriebsfeuerwehr umzuwandeln, um Kosten zu sparen. Verwaltung und Politik wurden über den...  mehr…
Die Kosten für ein Gutachten sind kein „Geschäftsgeheimnis“ stellte die Bezirksregierung jetzt klar.

Kein Geschäftsgeheimnis

Stadt Münster muss Kosten für ein Gutachten offenlegen

Die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (AWM) und das Justiziariat der Stadt Münster hatten das Honorar für ein von den AWM beauftragtes Gutachten als Geschäftsgeheimnis eingestuft. Dem widersprach nun...  mehr…
Gebäude des Universitätsklinikums Münster

3,2 Millionen Euro Plus für UKM

Universitätsklinikum Münster zieht eine positive Bilanz des Geschäftsjahres 2014

Das UKM (Universitätsklinikum Münster) konnte das Geschäftsjahr 2014 trotz der weiterhin bestehenden Unterfinanzierung der Hochschulmedizin mit einem leichten Überschuss abschließen. Das Plus von 3,2...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: