Weitere Artikel
  • 29.11.2013, 09:24 Uhr
  • |
  • Münster / Münsterland
WN-Kompetenz-Center 2013

Strategien zur Personalbindung

Fachkräftemangel, demografischer Wandel und Personalabwanderung sind Schlagwörter mit denen sich Unternehmen aus dem Münsterland täglich beschäftigen müssen. Neues Personal zu finden und einzustellen, ist aufwändig und kostspielig.

Und wenn der richtige Mitarbeiter gefunden ist, möchte man diesen so lange wie möglich im Unternehmen halten. Daher ist Personalbindung ein wesentlicher Grundstein des modernen Personalmanagements.

Dementsprechend groß war das Interesse von Personalverantwortlichen aus dem Münsterland beim vierten WNKompetenz-Center zum Themenschwerpunkt Personalbindung. Aspekte einer Vertrauenskultur und Leistungsorientierung stellte Gastgeber Uwe Rotermund, Geschäftsführer der Noventum Consulting GmbH, in seinem Vortrag vor.

Nach intensiven Diskussionen wurde anschließend der Blick auf Personalbindungsmaßnahmen von Firmen aus dem Münsterland gelenkt. Fünf Kurzvorträge aus der Praxis gaben hierbei einen interessanten Einblick in die unterschiedlichen Ansätze der Unternehmen. Mit einem sportlichen Einblick startete Carsten Gockel von Preußen Münster, gefolgt von Vertretern der Sparkasse Münsterland Ost, der Erdgas GmbH, der Parador GmbH & Co. KG, sowie der LVM Versicherung. Dargestellt wurde eine Vielfalt von Maßnahmen aus verschiedenen Branchen. Der Kreativität sollten beim Thema Personalbindung keine Grenzen gesetzt werden, wurde dabei deutlich. Der Nutzen der Mitarbeiter sollte dabei immer im Vordergrund stehen.

Personalverantwortliche, die sich für das nächste WN-Kompetenz-Center interessieren, können sich per Mail wenden an: [email protected]

(WN)


 


 

Prsonal
Uwe Rotermund
Noventum Consulting GmbH
Erdgas GmbH
Parador GmbH & Co. KG
Sparkasse Münsterland Ost
Münsterland
WN-Kompetenz-Center

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Prsonal" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: