Weitere Artikel
  • 18.06.2013, 13:02 Uhr
  • |
  • Münsterland / Kreis Steinfurt
Zuschuss

Rund 40.000 Euro für Bürgerbus Metelen

Die Bezirksregierung Münster hat heute (18. Juni) dem Verkehrsunternehmen Reisedienst Veelker GmbH & Co. KG aus Ochtrup als Partner des BürgerBus-Vereins Metelen einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 39.653 Euro für die Beschaffung eines Fahrzeuges übersandt.

Zusätzlich erhält der Verein selbst eine jährliche pauschalierte Zuwendung von 5.000 Euro für die Abwicklung der Organisationsaufgaben im Rahmen der ehrenamtlichen BürgerBus-Tätigkeit.

Nach dem Motto "Bürger fahren für Bürger" fördert das Land Nordrhein-Westfalen im Rahmen der Bürgerbusförderung NRW Zuwendungen zum Ausgleich der Organisationskosten für BürgerBus-Vereine sowie für die Beschaffung von Fahrzeugen.

Die Zuwendungen dienen zur Unterstützung der durch ehrenamtliche Tätigkeit realisierten BürgerBus-Vorhaben. Dadurch kann insbesondere im ländlichen Raum ein verbessertes ÖPNV-Angebot realisiert werden. Auf der Basis dieses ehrenamtlichen Engagements wurden landesweit bereits schon über hundert BürgerBus-Projekte unterstützt. Als BürgerBus gilt der mit Kleinbussen durchgeführte ÖPNV, soweit der Betrieb von einem zu diesem Zweck gegründeten Verein mit ehrenamtlich tätigen Fahrerinnen und Fahrern organisiert wird.

Da sich das Konzept "BürgerBus" bewährt hat, soll es auch in 2013 weiterhin gefördert und ausgebaut werden. Mit dem neuen BürgerBus-Projekt Metelen nimmt in naher Zukunft bereits der sechste BürgerBus im Kreis Steinfurt seinen Dienst auf.

(Redaktion)


 


 

Land Nordrhein-Westfalen
BürgerBus-Verein
ÖPNV
BürgerBus
BürgerBus-Projekt Metelen
Fahrerinnen
Zuwendung
Beschaffung
Organisationsaufgaben

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Land Nordrhein-Westfalen" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: