Weitere Artikel
1. Quartal 2013

Talanx mit deutlichem Wachstum und solidem Ergebnis

Die Talanx-Gruppe hat im ersten Quartal 2013 das Bruttoprämienvolumen in allen Geschäftsbereichen gesteigert und ein stabiles Ergebnis auf hohem Niveau erzielt

  •  Gebuchte Bruttoprämien: 8,5 Mrd. Euro (+11 Prozent)
  •  Zuwächse in allen Geschäftsbereichen
  •   EBIT bei 516 (Vj.: 538) Mio. Euro
  •  Konzernergebnis mit 203 (206) Mio. Euro stabil
  •  Solide Kapitalbasis trotz Belastung aus IAS 19
  •  Konzern bekräftigt Ausblick für das Gesamtjahr 

Die Talanx-Gruppe hat im ersten Quartal 2013 das Bruttoprämienvolumen in allen Geschäftsbereichen gesteigert und ein stabiles Ergebnis auf hohem Niveau erzielt. Durch die im Vorjahreszeitraum noch nicht konsolidierten Akquisitionen in Polen sowie solides organisches Wachstum stiegen die gebuchten Bruttoprämien im Berichtszeitraum um 11 Prozent auf 8,5 (Vorjahr 7,6) Mrd. Euro. Die kombinierte Schaden-/Kostenquote verbesserte sich angesichts geringerer Großschäden auf 95,0 (96,4) Prozent. Den deutlichen Verbesserungen in der Versicherungstechnik in den meisten Segmenten stand eine erwartete Verringerung des Kapitalanlageergebnisses entgegen. Hier entfielen Sondereffekte aus unrealisierten Gewinnen, die das Vorjahresquartal positiv beeinflusst hatten. Dennoch lag das operative Ergebnis (EBIT) mit 516 (538) Mio. Euro auf hohem Niveau. Das Konzernergebnis blieb mit 203 (206) Mio. Euro nahezu konstant im Vergleich zu dem sehr guten Vorjahresquartal. 

"Wir sind mit kräftigem Wachstum ins neue Jahr gestartet. Die Zukäufe in Polen wirken sich positiv aus, zugleich können wir verstärkt Fortschritte bei der Neuausrichtung unseres Privatkundengeschäfts im Heimatmarkt verzeichnen. Auch wenn die jüngste Zinssenkung der Europäischen Zentralbank die Rahmenbedingungen am Kapitalmarkt nicht verbessert, blickt Talanx zuversichtlich auf 2013. Mit einem Konzernergebnis von 203 Mio. Euro nach Steuern und Minderheiten im ersten Quartal sind wir auf gutem Weg, unsere Prognose von mehr als 650 Mio. Euro im Gesamtjahr zu erreichen. Wir bestätigen unseren Ausblick, der nach dem Geschäftsverlauf im Auftaktquartal noch robuster geworden ist", erklärt Herbert K. Haas, Vorstandsvorsitzender der Talanx AG.

Zur kompletten Unternehmensmeldung

Quelle: Talanx AG

(Redaktion)


 


 

Quartal
Bruttoprämien
Konzernergebnis
Geschäftsbereichen
Talanx
Niveau
Wachstum

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Quartal" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: