Weitere Artikel
Personalie

Neuer Leiter Kommunikation bei Hannover 96: Alex Jacob

Hannover 96 hat die Position des Leiters Kommunikation neu besetzt. Als neuer Verantwortlicher der Medienabteilung des Fußball-Bundesligisten fungiert ab sofort Alex Jacob, der direkt an die Geschäftsführung mit Martin Kind als Vorsitzendem und Jörg Schmadtke berichtet. Der 36-jährige Alex Jacob wird Nachfolger von Andreas Kuhnt, der Hannover 96 zum 30. Juni 2011 verlässt.

"Die Marke 96 hat durch die herausragende Saison bundesweit ihr Profil geschärft und rückt durch die Teilnahme an der Europa League nun auch international in den Fokus. Die Bedürfnisse der Öffentlichkeit bzw. der Journalisten sind nun noch einmal gestiegen. Alex Jacob wird als Leiter der Kommunikation bei Hannover 96 alle Aspekte der klassischen Medienarbeit, die unterschiedlichen Facetten der Public Relations und internen Information sowie die vielfältige Instrumente unserer Öffentlichkeitsarbeit verantworten", erklärt Martin Kind. "Andreas Kuhnt danken wir für die erfolgreiche Zusammenarbeit."

Vita Alex Jacob

Der gebürtige Bochumer Jacob studierte Germanistik und arbeitete zuletzt als Leiter Medien & Kommunikation für die Stiftung DFB-Fußballmuseum sowie zuvor für die Abteilung Marketing und Kommunikation der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH in Frankfurt/Main. Außerdem war er als Pressesprecher für die Profiklubs Sportfreunde Siegen (2005/06) und Rot-Weiss Essen (2003-2005) tätig. Praktische Erfahrungen als Sportjournalist sammelte Alex Jacob u. a. als Fußballkommentator für DSF und Premiere sowie diverse Hörfunkstationen.

Quelle: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA

(Redaktion)


 


 

Hannover 96
Alex Jacob
Martin Kind
Andreas Kuhnt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hannover 96" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: