Weitere Artikel
ARD/ZDF Onlinestudie 2014

Fast 80 Prozent der Deutschen sind online

Damit sind etwa 56 Millionen Deutsche ab 14 Jahren im Internet unterwegs. Dies geht aus der ARD/ZDF Onlinestudie 2014 hervor.

Bei den unter 60-jährigen sind bereits alle Befragten im Netz unterwegs. Bei den über 60-jährigen sind mehr als die Hälfte noch offline. 

Kompetenz der Nutzer im Netz

Aus der Studie geht hervor, dass im Bereich der Internetkenntnisse nur 26 Prozent der 14-29 Jährigen Befragten ihre Kenntnisse als sehr gut einschätzen. Besonders Senioren ab 70 sind stark verunsichert und weisen Kenntnislücken beim Umgang mit dem Internet auf. 

Nutzung von Bewegtbild wächst

40 Prozent der Befragten versenden hauptsächlich Emails oder suchen Informationen. Zunehmend wächst jedoch das Interesse Videos über Videoplattformen zu gucken. 75 Prozent der Internetnutzer nutzen bereits gelegentlich das Onlineangebot an audiovisuellen Inhalten im Netz. Vor allem Videoportale, Mediatheken und Videopodcasts werden am häufigsten genutzt. Begünstigt wird das Wachstum durch die steigende Verbreitung von Tablets und Smartphones und der immer längeren Verweildauer der Onliner im Netz.

Quelle: ARD/ZDF Onlinestudie 2014

(Redaktion)


 


 

ARD ZDF Onlinestudie
Deutsche
Bewegtbild

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Internet" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: