Weitere Artikel
Außenwirtschaft

„Experten vor Ort“ - Tipps für ein erfolgreiches Auslandsmanagement

Wie komme ich an Auslandsgeschäfte ran? Und wie finanziere ich Sie?- diese und weitere Fragen werden bei der Veranstaltungsreihe „Export vor Ort“ beantwortet. Niedersächsische Unternehmen können sich an zwei Terminen (25. Juni und 9. September) bei Exportunternehmen hilfreiche Tipps über das Auslandsmanagement holen.

Nach dem erfolgreichen Auftakt der Veranstaltung „Export vor Ort“ im Jahr 2012 startet in diesem Jahr die Veranstaltungsreihe in drei weiteren Exportunternehmen. Bereits über 40 Export-interessierte Unternehmen haben am 18. Juni bei der Fagus GreCon Greten GmbH & Co.KG einen ersten Eindruck zum Thema Auslandsengagement gewinnen können.

Am 25. Juni wird das Unternehmen Kampmann GmbH mittelständischen Firmen aus Niedersachsen einen ersten Eindruck zum Thema Einstieg in das Exportgeschäft geben.
Neben Best-Practice Beispielen, praktischen Tipps und Strategien steht ein direkter Erfahrungsaustausch mit dem Unternehmen auf dem Programm.

Am 9. September ist der letzte Termin der Veranstaltungsreihe „Export vor Ort“. Hier bekommen Teilnehmer Einblicke und Tipps in die Arbeit der Firma Thomas GmbH & Co KG Sitz- und Liegemöbel KG in Bremervörde.

Anmeldungen unter nglobal „Export vor Ort“. 

Quelle: Presse Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

(Redaktion)


 


 

Auslandsmanagement
Exportunternehmen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Export" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: